Skip to main content

 

Ich bin mein Leben lang Kunde bei der #, mittlerweile weiß ich die ist kacke. Alle paar Jahre ein Fusion, immer neuer Kundenbetreuer, Baufinanzierung wollen sie nicht machen (haben keine Lust denke ich, denn # im Ort hat uns mit die besten Konditionen angeboten).

Welche # (mit oder ohne Filiale) würdet ihr empfehlen? Warum genau diese?

Kromonos reshared this.

 
Wir waren damals bei keiner Bank, sondern bei Interhyp.
 
@GambaJo darum geht es nicht, ich nehme die Finanzierung vor wem auch immer, so lange bestimmte Punkte erfüllt sind und Konditionen stimmen. Ich habe einen Kreditvermittler der sich da auskennt, da es in meinem Fall recht kompliziert ist.
Aber meine "Hausbank" hielt es nicht für nötig mir ein Angebot zu machen, die haben abgelehnt, also sie haben kein schlechtes Angebot gemacht, oder was auch immer, sondern sie haben einfach abgelehnt.
 
Ich halte viel von dem Genossenschaftsmodell. Idealerweise eine Bank, die sich ihrer gesellschaftlichen Rolle bewusst ist und danach handelt.

Bei der @glsbank , die auch das Fediverse bespielt, bin ich in vielen Aspekten fündig geworden. Daher bin ich da seit einiger Zeit Kunde.

https://www.gls.de/privatkunden/
 
@f4m8 bei der GLS haben wir ein Vereinskonto, da hätte ich sowieso geschaut. Danke. @GLS Bank
 
 
 
Was spricht gegen die Sparkasse,wenn die dir die besten Konditionen bietet?Ich bin bei der Sparkasse,war ich schon immer und hab nicht weiter drueber nachgedacht,aber gibt auch nichts zu meckern.
 
@:ggc: Niklas ja, würde ich in Betracht ziehen, fände aber eine Bank ohne Filialen auch schön, bin sowieso meist nicht da wo die Filialen sind.
 
Aber einen Nachteil hat die Existenz der Filialen ja auch nicht?Also ich persoenlich wuerde nicht auf Filialen verzichten wollen.Das hilft,mich vielleicht noch ein paar Jahre erfolgreich gegen Onlinebanking zu wehren 😃 Aber wenn mans nicht braucht,muss man ja nicht rein gehen.
 
habe jetzt diesen Toot benutzt um euch beiden zu schreiben. Postbank bzw Postfinance. Vor Jahren hatte ich das Problem, das meine Pin nicht ging in Hamburg bzw in Niedersachsen nicht an mein Konto der Sparkasse kam. Daher die Kriterien. Flächendeckendes Netz mit Kompetenden Kundenberatern für Notfälle. Geldautomaten kostengünstig in fast jeden Ort & Checks kann überall einlösen. Gibt es halt nur bei der Postbank in D & Postfinance in der Schweiz.
 
Hi @utzer . Ich möchte dir gerne noch auf diesen Beitrag antworten.
Du fragst nach einer konkreten Empfehlung. An dieser Stelle wäre da vlt. dein eigener Fokus wichtig, z.B. für was du die Bank genau nutzen möchtest, oder was sie anbieten soll.
 
@Frank ich wollte explizit einfach Banken von Menschen haben die mit diesen zufrieden sind und hoffte das es in der Art geliefert wird.

"Ich finde $Bank toll weil die eine super Kreditkarte und App haben und man alles einfach und sicher erledigen kann."

Ich bin von meiner Bank immer wieder gernervt, die hinken hinter Entwicklungen her, sind teilweise recht teuer, nehmen bald Zinsen für Geld was dort liegt und bieten dafür nicht den Service den ich haben will.

Also einfach Bank nennen die dir gefällt und kurz sagen warum.

Ich brauche aktuell nur eine Bank für Überweisung, Daueraufträge und so. Nichts besonderes. Für besonderes suche ich mir was spezielles.
 
@utzer Ich bin seit über 10 Jahren mit der Norisbank sehr zufrieden. Es ist eine Direktbank, online, ohne Filialen. Dafür sind die Kundenberater das ganze Jahr über, rund um die Uhr, erreichbar, das war mir schon öfters sehr nützlich. Die Bank ist sehr modern, soweit ich das beurteilen kann, das Konto kostenlos. Es gibt aber keine Filialen, wenn ich was einzahlen will, geht das nur über Automaten bei der Deutschen Bank, darüber ärgere ich mich dann immer wieder mal, wenn der Automat kaputt ist und ich dafür durch die ganze Stadt muss - kommt aber nicht so oft vor zum Glück.

Ich habe auch mal überlegt, zu einer Bank zu wechseln, die ethisch vertretbar ist. Die GLS sah ich mir auch an, aberdas esoterische Weltbild hinter der Firmenpolitik hat mich doch sehr abgeschreckt.