Skip to main content


hier mein neuer Account, da der Diaspora-Server, auf dem ich bisher war, anscheinend nicht mehr gewartet wird.

OLD Version of me:

@Fabian Dost so richtig alt ist die Version dort ja nicht, 0.6.99.0-p07cd64e4, aktuell ist 7.1... oder so?

Könnte man ja den Admin mal fragen und ggf. übernehmen, weißt du wer der Admin ist? Wieso kommst du zu dem Schluss, dass der Pod nicht gewartet wird?

reagiert nicht bzw. die e-mail wird gar nicht erst zugestellt. Aktuell sind wir bei 7.10. habe ich gelesen

@Fabian Dost irgendwo kann man noch sehen, ob der Admin einen eigenen Account hat, also per Diaspora erreichbar ist.

ja "nico@socializer.cc" - vor 2 Jahren zuletzt etwas gepostet

@Fabian Dost also @Nico reagiert nicht...

@Fabian Dost @Nico ich denke ich bin auch erstmal raus, im WhoIs gäbe es noch eine E-Mailadresse für den Admin von socializer.cc.

Hier kann man die rausfinden: https://www.eurodns.com/whois-search/cc-domain-name
Bzw. per whois auf der Konsole geht es auch.

diaspora* version 0.7.0.0 released! 19.08.2017

seht ihr, ich hab keine Ahnung.

er hat über die letzten zwei jahre schon viele mails gekriegt. twittermentions auch. er hat alle ignoriert.

@Waithamai Dragonqueen wäre es vielleicht sinnvoll ihm/ihr anzubieten den Pod zu übernehmen, scheint kein grosser Pod zu sein, wahrscheinlich auch nicht so resourcehungrig.

Oder anders herum gefragt, wie geht man mit solchen Servern im #Fediverse um, so Zombie-Server?

Willkommen auf deinem neuen Pod 😀

Danke Dir @Passagier

Ja ist schön, wenn man vor allem merkt wie rund Diaspora laufen kann ... hätte ich schon viel früher machen sollen.

@utzer damit es jemand uebernehmen koennte, muesste nico erstmal auf irgendeine nachricht reagieren. da kann man einfach gar nichts machen. zukuenftig koennen user dann einfach ihr profil exportieren und woandershin umziehen. socializer.cc ist aber so veraltet, dass dort der export noch nicht funktioniert. also .. pech fuer die user.

@Waithamai Dragonqueen ich meinte explizit mal drauf hinweisen, dass er den Pod eben abschalten soll oder besser noch anbieten soll, dass den jemand übernimmt. Vielleicht reagiert die Person ja auf sowas eher.

Mache mir um alte pids weniger sorgen als um Tote. Die liste der fehlerhaften Feds steigt stetig. Ein Problem was bei matrix noch extremer ist und auch keine Lösung gibt

@[D*] Frank Dapor #podmin hmm ja, dass ist ein Problem, bei Friendica werden die Kontakte nach ein bestimmten Zeit theoretisch archiviert, praktisch funktioniert das glaube ich kaum oder gar nicht.
Bei Friendica ist es aber auch so, dass es mehrere Zustellversuche für Posts gibt, für den Fall, dass es nur einen temporären Fehler gibt. Wahrscheinlich ist das alle auch gut so, fehlerhafte Zustellversuche, wenn der Server gar nicht erreichbar ist oder direkt einen 404 oder so gibt kosten ja kaum Zeit und verursachen auch kaum Last.

Pids = pods

Fck handy

Ich finde sowas generell kacke. Wenn man keinen Bock oder Zeit mehr hat, dann soll man das sagen. Mich nervt das bei Github repos auch. Dann lieber dabei schreiben dass es nicht maintained wird.
Oder zumindest auf Kontaktanfrage reagieren.