Skip to main content

wow! Ich hab' gerade voll 'nen Flashback. o_o

Vor ca. 30 Jahren hab ich da mal mit einer größeren Gruppe ein paar Tage über Silvester verbracht. War so eine Art von "extended Silvester-Ausflug" mit ca. 25 Leuten.
Wir quartierten in einem umgebauten Kuhstall mit Etagenbetten, beheizt von einem mobilen Gasbrenner. Von der Anreise mit mehreren PKW bis zur Abreise ist jede Menge schiefgelaufen, es war schweinekalt, wir haben jede Menge gesoffen, gekifft und Karten gespielt, sind Nachts am Strand spaziert, haben uns paarweise ein Bett geteilt, um nicht zu erfrieren. Kurz gesagt: es war ein geiler Abenteuer-Kurzurlaub! 😁

Ich bin mir ziemlich sicher, daß wir damals mit der Fähre dort an-landeten. Gibt's da ne Fähre zum Festland? Oder hat Langeoog vielleicht mehrere Häfen, die sich ähnlich sehen?

@★Miller ja, nur Fähre führt auf die Insel und dann fährt man mit so einer Schmalspurbahn ins Dorf. Alles toll in Szene gesetzt, aber die Insel hat wahrscheinlich einen Großteil des Charme verloren, es ist ein Spagat auf Massentourismus und Urtümlichkeit.

Verdammt man - digitale Zeiten! ;)
Ich bin mir ziemlich sicher, daß wir damals im "Sanddornhof" untergekommen sind. Laut Internet kann eigentlich keine andere Adresse in Frage kommen.