Skip to main content


Ich höre in letzter Zeit immer wieder das #Deutschland in den nächsten 10 Jahren #Gaskraftwerke (#GuD ) für 50 Milliarden Euro bauen wird, was der #Energiewende geschuldet ist. Gibt es dazu irgendwo verlässliche Informationen? Ist das wirklich nötig?
@utzer
Eigentlich kann ich mir das nicht vorstellen, weil in den letzten Jahren so viele Gaskraftwerke abgeschaltet worden sind, weil von den vermeintlich billigen Kohlekraftwerken abgelöst.

Die stehen da rum und könnten modernisiert und instand gesetzt werden als aktive Reserve. Aber Neubau?
@Paula Gehrke on Friendica die abgeschalteten hab ich seit 2019 alle wieder in Betrieb genommen. Also nicht ich, aber das eine oder andere eingemottete von RWE war dabei, auch Spitzenlastkraftwerke die jetzt lange laufen. Aber immer GuD.
@Don di Dislessia :anxde: ja, die könnten sicher teilweise auch andere Gase verbrennen, so lange die nicht zu heiß verbringen, sonst müsste man die Turbinen groß umbauen.
In Biblis bauen sie glaube ich jetzt 5 Blöcke hin, in Gundremmingen ist das auch schon ewig im Gespräch. (beides AKW)