Skip to main content


 
Eins ist in #Hamburg schnell klar, hier sind die #Autofahrer ein bisschen durchgeknallter als im Rest #Deutschlands, mich würde es ja nicht wundern wenn die Zustimmung zum #Tempolimit hier deutlich geringer ist als anderswo.

@utzer
Ich glaube nicht das es da signifikante Unterschiede zwischen einzelnen Orten gibt. Eher eine Gleichverteilung von Rasern im gesamten Bundesgebiet.

Ich fahre immer mal wieder in HH und die Autofahrer hier haben eine eher freie Auslegung der StVO und Fahren ist hier recht hektisch. Ich fahre überall auf der Welt, auch in anderen Großstädten, hier ist es relativ unangenehm, wobei ich gut klarkomme, ist eben wie in New York City auf einer achtspuringen Straße in Manhattan, nur eben gleich stressig bei deutlich weniger Verkehr und weniger Spuren. :-D

Anders, würde ich sagen. In Berlin gibt es auch recht ... abenteuerliche Auslegungen der StVO.

Ich bin Hamburger. Ich bin für das generelle Tempolimit.

Jo.
NYC habe ich am Steuer nie probiert, aber allgemein kommen mir die US-Amerikaner hinterm Steuer deutlich entspannter vor als die Deutschen.
Wie auch die Schweizer, Niederländer, Schweden, Italiener und Österreicher.
Liegt vielleicht am allgemeinen Tempolimit...? 😉