Skip to main content


Was macht man, wenn am Bahnhof ein offensichtlich verwirrter, betrunkener oder anderweitig seltsam rumschreiender junger Erwachsener ist und man aus Gründen (das wäre in dem Fall nicht hilfreich) die Polizei nicht rufen möchte?
Bahnhofsmission?
wenn der verwirrt ist und sich eventuell gefährden würde? Ich würde den Notarzt rufen.
Wenn der Bahnhof ne bahnhofsmission hat würde ich die vllt mal fragen.
Und was soll die Bahnhofsmission tun? Versuchen kann mans, aber wenn die Person total betrunken ist, dann ist Kommunikation i.d.R. schwierig. Im Zweifel rufen die dann die Polizei.
Tatsächlich sehe ich nicht wieso Polizei in dem Fall nicht hilfreich wäre wenn betrunken und verwirrt, mit den Gleisen würde ich von einer Gefahr für das eigene Leben des Mannes ausgehen.
@krutor aka Simon ethnische Minderheit, offensichtlich auch frustriert und sauer, wütendes rumschreien. Da würde ich ungerne Polizei dazuholen, da hat er nachher mehr Probleme als vorher.
Die Gefahr einer ungerechtfertigten Behandlung besteht (wie uns allen bekannt ist), schwierig das richtige zu machen. Ob er einfach seinen Rausch auf ner Bank ausschlafen kann oder ob er auf ein Gleis fällt mag ich nicht beurteilen. Im besten Fall bleibt ihm wohl nur n Kater.
Das sind oft ausgebildete Sozialarbeiter, die wissen dann eben besser als man selbst ob und was zu tun ist.