Skip to main content


Vanitasvitae :xmpp: reshared this.


"By a truly unbelievable coincidence, I was recently out for a walk when I saw a small package fall off a truck ahead of me. As I got closer, the dull enterprise typeface slowly came into focus: Cellebrite. Inside, we found the latest versions of the Cellebrite software"

https://signal.org/blog/cellebrite-vulnerabilities/


Heute in der Mitarbeiterversammlung, Online per Teams, wurde erklärt, dass nach der Pandemie "nur" noch 80% Homeoffice erlaubt sein werden, vorher waren es einige wenige die 20-40% gemacht haben, mittlerweile ist kaum noch wer im Büro.
Bei uns sind wir angehalten im Homeiffice zu arbeiten.
Ausgenommen die, die im Reinraum Anlagen betreiben.
Wenn auf Arbeit, dann nur allein im Büro.

Musste aus meinem Büro ausziehen, weil wir sonst da zu 4 gewesen wären.
Jetzt hocken da 3 drin. Ich hab nebenan mein neues Einzelbüro bezogen.
Naja fast. Muss noch das alte ausräumen, treffe aber zu selten Randzeiten, wo ich da alleine wäre.

Vorher gab es genau einen Kollegen, der AUSNAHMSWEISE Freitags zuhause arbeiten durfte.
@utzer
Wie gesagt. Vorher "Home Office" gibt's nicht.

Corona: "Bitte arbeitet von zu Hause aus"

Nachher: "vielleicht 50%".

Man muss wissen, dass wir quasi eine Außenstelle einer indischen Firma sind - also machen wir von Indien aus gesehen schon Home Office.

PS: ich bin sehr zufrieden mit meinem Arbeitgeber. Will da gar nicht so viel meckern. Ist aber auffällig.

@Utzer


Dear #Bulgaria, the curiosity, the guy that always wears #mask, will leave your country soon, then you can go everywhere without seeing anyone wearing a proper mask properly.


Ich interessiere mich ja nicht besonders für #Fussball, aber das #Köln gehen #Rasenball #Leipzig gewonnen hat ist schon interessant, dachte die wären deutlich besser.
Die sind auch besser, nur treffen muß man und 1 Idee haben:
FC Köln - RB Leipzig:
Torschüsse 5 : 25
Ballbesitz 28% : 72%
Endstand 2:1
😉
Den Bayern fehlr ein Sieg zum Meister, also konnte RB nix mehr reißen. Die Kölner brauchen Punkte um nicht abzusteigen. 😉




In meinem Beruf ist es pures Glück, oder eher Zufall, wenn ich kein #Covid19 bekomme. Ich überlege ob ich das mal anmerken soll bei meinem Chef.
Das Hotelzimmer ist nicht luftdicht, es zieht unter der Türe durch. Das Restaurant teile ich mit vielen Menschen die auch beim gemütlichen zusammensitzen keine Maske tragen. Im Flugzeug kann ich auch nur hoffen, dass meine FFP2 Maske ausreicht. Bei der Passkontrolle kann ich nur hoffen, dass ich ohne Maske nicht in einer Aerosolwolke stehe. Beim Zwangstest am Flughafen kann ich nur hoffen, dass dort nicht gerade jemand erkranktes mit mir ansteht oder getestet wird.
Ja, hier tragen alle die masken. Aber es gibt immer die chance das man die Hande nicht sauber macht, das einige sogar die masken runter nehmen um zu hoesten.....
@Hans Wolters ja, dass mit den Händen ist ein Problem... ich wasche meine Hände meist morgens im Hotel und abends wieder im Hotel, die Toilette beim Kunden sind nicht so toll. Aber ich habe feuchte Tücher die angeblich auch desinfizieren.


Bulgarien: Spaziergang am Hotel – Wanderweg


Erstmal die Linie Zeichen, mit ESC oder Doppelklick beenden, dann bei "SUCHE" Pfad, oder Weg eingeben und auswählen.
Ist doch klasse geworden!


Bilder aus Bulgarien (aus General Toschewo)


Kranfahrer reshared this.

Wie empfindest du deinen Urlaub während der Pandemie? Musst du irgendwo Schnelltests machen? Hat dich die Vorbereitung mehr Zeit gekostet als ohne Corona?

Die Bilder schauen echt gut aus. Tolles Wetter, schöne Landschaft ... dir noch eine schöne Zeit
@Björn kein Urlaub, PCR Test vor Einreise, keine Quarantäne (zumindest soweit ich weiß), vor Rückreise nen Schnelltest und nach Rückreise nen PCR (wobei der glaub ich nicht nötig ist). Es ist schon komisch zur Zeit.




Besuch im Haus der Geschichte in Bonn


Einen Besuch im #HausDerGeschichte in #Bonn kann ich sehr empfehlen, es ist auch aktuell während #Corona wieder geöffnet und wenn man direkt morgens um 10 Uhr einen Einlasstermin hat, dann ist es auch nicht so voll.
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMy9JTUdfMjAyMTAzMjBfMDk1MDM4LTEwMjR4NzY4LmpwZw==.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMy9JTUdfMjAyMTAzMjBfMTAxMDIyLTc2OHgxMDI0LmpwZw==.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMy9JTUdfMjAyMTAzMjBfMTAxMDI5LTc2OHgxMDI0LmpwZw==.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMy9JTUdfMjAyMTAzMjBfMTEwNTIxLTEwMjR4NzY4LmpwZw==.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMy9JTUdfMjAyMTAzMjBfMTEwNTI4LTc2OHgxMDI0LmpwZw==.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMy9JTUdfMjAyMTAzMjBfMTExNTAzLTc2OHgxMDI0LmpwZw==.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMy9JTUdfMjAyMTAzMjBfMTExNjQ4LTEwMjR4NzY4LmpwZw==.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMy9JTUdfMjAyMTAzMjBfMTMwNDU1LTc2OHgxMDI0LmpwZw==.jpg

Keine Lust Beschreibung für die Bilder zu schreiben. Das Museum ist empfehlenswert und kostenlos.
#Auf der Reise, #Freizeit, #Bonn, #Corona, #Fotos, #Haus der Geschichte, #HausDerGeschichte, #Museum
https://blog.utzer.de/2021/03/22/besuch-im-haus-der-geschichte-in-bonn/


Wanderung durch die Urdenbacher Kämpe in Düsseldorf




Wanderung entlang der römischen Eisenförderungsstätten bei Ahrweiler




Schnee in Warschau


Gestern Abend in #Warschau angekommen, da lag noch kein #Schnee, es war zwar schon eisig kalt mit -10°C, aber es war trocken.

Irgendwann heute Morgen gegen 4 Uhr oder so muss es angefangen haben zu schneien, das ging über den Tag weiter und mittlerweile sind alle Straßen zugeschneit und es geht nur noch langsam voran.
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMi9JTUdfMjAyMTAyMDhfMjAxOTAyLXNjYWxlZC5qcGc=.jpgKeine gute Zeit für E-Scooter
  • Bild/FotoStraßenzustand… Bescheiden
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMi9JTUdfMjAyMTAyMDhfMTU0OTIzLXNjYWxlZC5qcGc=.jpgMehr als 10cm Schnee seit gestern Nacht
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMi9JTUdfMjAyMTAyMDhfMTkwMDQ1LXNjYWxlZC5qcGc=.jpgStraßenzustand… Bescheiden

#Foto, #Polen, #Autofahren, #schnee, #Straßenverkehr, #Warschau
https://blog.utzer.de/2021/02/08/schnee-in-warschau/


Flughafen Frankfurt während der Pandemie


Nachdem ich am Samstag am #Flughafen in #Köln war hier jetzt noch paar Bilder aus #Frankfurt, nichts spannendes.

In Frankfurt war mehr los als in Köln, es gehen mehr Flüge. Es sind mehr Menschen im Flughafen, aber es ist immer noch verdammt wenig los.

Ob der Flughafen teilweise Terminals geschlossen hat?
  • Bild/Foto
  • Bild/Foto
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMi9JTUdfMjAyMTAyMDdfMTkxMzIyLXNjYWxlZC5qcGc=.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMi9JTUdfMjAyMTAyMDdfMTc1NTE3LXNjYWxlZC5qcGc=.jpg
  • Bild/Foto
Bilder vom Frankfurter Flughafen
Interessant ist auch, dass die Restaurants Essen verkaufen, man sich dort aber nicht hinsetzen darf, dann aber 30 Meter weiter alle Leute an Tischen und Stühlen sitzen und keinen Abstand um zu Essen. Denn sie essen dann eben im Wartebereich wo 1,5 m Anstand nicht die Regel sind.
#Deutschland, #Foto, #flughafen, #Frankfurt, #K, #Reise
https://blog.utzer.de/2021/02/08/flughafen-frankfurt-waehrend-der-pandemie/


Kölner Flughafen während einer Pandemie


Hier einige Fotos vom #Flughafen #Köln-Bonn heute.

Der Flughafen an sich ist ja relativ klein und auch sonst gibt es immer wieder sehr ruhige Zeiten, aber das sogar alle Parkplätze leer sind und außer den Menschen die für einen #Covid19 #PCR Test herkommen niemand sonst im Terminal ist, das ist schon sehr seltsam.
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMi9zaWduYWwtMjAyMS0wMi0wNi0xODA4MzQtc2NhbGVkLmpwZw==.jpg
  • Bild/Foto
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMi9JTUdfMjAyMTAyMDZfMTgwMDQ2LXNjYWxlZC5qcGc=.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMi9JTUdfMjAyMTAyMDZfMTgxNTI1LXNjYWxlZC5qcGc=.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMi9JTUdfMjAyMTAyMDZfMTgxNzQ2LXNjYWxlZC5qcGc=.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMi9JTUdfMjAyMTAyMDZfMTgxNjIyLXNjYWxlZC5qcGc=.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMi9JTUdfMjAyMTAyMDZfMTgxODE1LXNjYWxlZC5qcGc=.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMi9JTUdfMjAyMTAyMDZfMTgyMzM0LXNjYWxlZC5qcGc=.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMi9JTUdfMjAyMTAyMDZfMTgxNjE3LXNjYWxlZC5qcGc=.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMi9JTUdfMjAyMTAyMDZfMTgxOTM2LXNjYWxlZC5qcGc=.jpg
  • aHR0cHM6Ly9ibG9nLnV0emVyLmRlL3dwLWNvbnRlbnQvMjAyMS8wMi9JTUdfMjAyMTAyMDZfMTgxNTA4LXNjYWxlZC5qcGc=.jpg

#Deutschland, #Foto, #Covid19, #flughafen, #Fotos, #K, #PCR
https://blog.utzer.de/2021/02/06/koelner-flughafen-waehrend-einer-pandemie/


Wanderung um Odenthal




Wandern in der Eifel bei Ahrdorf




Abendspaziergang – Nutria, Reh und Ratten




Wanderung in “Het Leudal” in Limburg


Heute waren wir wandern in Het Leudal, in #Limburg in der #Niederlande. Das ist ein sehr schönes Naturschutzgebiet direkt an der Deutsch-Niederländischen Grenze in der Nähe von #Roermond.

Der Link oben enthält eine Beschreibung der Wanderung, #GPX (GPS) Route und ein paar andere Infos.

Als Parkplatz kann man an “De Busjop”, einem Restaurant am Wanderweg parken, dort gibt es einen öffentlichen Parkplatz.
  • De BusjopDe Busjop
  • WaldwegWaldweg
  • KüheKühe
  • KüheKühe
  • SchafSchaf
  • Heide mit HeidekrautHeide mit Heidekraut
  • FlüsschenFlüsschen
  • FlüsschenFlüsschen
  • FlüsschenFlüsschen
  • FlüsschenFlüsschen
  • Lehmhang am FlüsschenLehmhang am Flüsschen
  • WanderwegWanderweg
  • KüheKühe

#Auf der Reise, #Niederlande, #Fluss, #Heide, #Kühe, #Wald, #Wandern, #Wiese
https://blog.utzer.de/2020/09/05/wanderung-in-het-leudal-in-limburg/


Wanderung durch Filzmoos Moor – Wildschönau



utzer reshared this.


Content warning: Dummvieh.

Rysiekúr Memesson reshared this.


utzer reshared this.


Paul hat recht. Sorry das ich offenbar ein wenig kryptisch war.
@Ravenbird 😷 ah hmm hätte doch mal weiterlesen sollen.
Ich befürchte es dürfte leichter sein was Neues auf AP-Basis und mit Diaspora Look & Feel zu bauen als Diaspora umzubauen. Dann hoffentlich in einer Scriptsprache die viele Leute können. Evtl. könnte man auch auf der Basis bestehender Projekte wie z. B. Friendica oder Pleroma aufsetzen.

utzer reshared this.


Es ist erschreckend die ersten 10 Minuten des lfdi-Podcasts zu höern: Die Landesregierungen vertrauen ihren Bürgern nicht. Sie wollen unbedingt überwachen, obwohl die CWA Erfolge zeigt. Seit wann sind Bürger nicht mehr mündig?
https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/podcast-datenfreiheit-folge-11-luca-app-in-der-kritik/

2 people reshared this

Und selbst wenn man einen Identifizierungszwang will - warum dann mit so schlecht umgesetztem Datenschutz? Ausreichend sicher ist nur wenn beide (Gesundheitsamt) _und_ Bürger zustimmen. Und das durch zwei individuelle Schlüssel. Nicht so wie Luca mit nur einem Schlüssel der geteilt wird mit vielen Ämtern. Wo bleibt der Schutz der Betroffenen?
Die Polizei hat ja schon gezeigt dass sie gerne auf solche Datentöpfe zugreift. Wie wird dies zuverlässig verhindert, dass die Daten für andere Zwecke als der Pandemieverfolgung verwendet werden? Das lässt das Konzept der Luca-App nicht zu. Man könnte das natürlich machen; aber damit wird die Weiternutzung der App gefährdet - also wir das der Hersteller nicht machen.
Also doch lieber die analogen Zettel ausfüllen. Diese Möglchkeit müssen die Anbieter ja weiterhin anbieten.
@lfdi wenn ich den Podcast richtig verstehe, ist der Hersteller der Luca-App nur ein Dienstleister. Das heisst der Veranstalter / Betreiber muss eine Datenschutzfolgeabschätzung haben? Die kann ich als Betroffener einsehen bevor ich meine Daten dem Veranstalter elektronisch übergebe? Es gibt genügend Firmen die gerne bequeme Varianten haben wollen - aber die Verantwortung ignorieren. Wenn jemand den "bequemen" Weg geht, sollte er weiterhin die Verantwortung haben und Kontrolle ausüben.
Korrekt. Als bloßer Dienstleister muss #Luca keine #DSFA anfertigen.
Verantwortlich ist der Veranstalter/Inhaber, der bei risikoreicher Verarbeitung (hier: Ortsdaten/Bewegungsprofil) ne #DSFA machen muss. Diese muss er - so die #DSGVO - allerdings nur der Aufsichtsbehörde zeigen, nicht dem Kunden (da könnte die DSGVO besser sein). Dem Kunden muss er nur seine (allgemeinere) #Datenschutzerklärung zeigen.
Und ja: gegen „Bequemlichkeit“ hilft öffentliche u behördliche Kontrolle
Danke für die Bestätigung. Darf man den Veranstalter fragen ob er sie angefertigt hat und dann bei Ihnen rückfragen ob diese vorhanden ist? oder wie wird dies kontrolliert? Sonst kann ich als Veranstalter dem Betroffenen ja sagen "sicher, habe ich", aber in Wirklichjkeit ist nichts vorhanden.
Genau richtig: Veranstalter fragen - und bei nicht überzeugender Antwort uns einen Hinweis geben, dann schauen wir uns das an. 👍

Wir können euch die #DSFA zwar auch nicht weitergeben (auch nicht per #IFG - nice try 😉ginge aber nur mit Einwilligung des Veranstalters), aber wir können prüfen, ob der Veranstalter eine haben muss (spricht viel dafür) und ob er eine hat - und natürlich, ob er die erkannten Risiken eingedämmt hat, darum geht es ja.
#IFG #DSFA
Was für ein kafkaesker Vorgang – Letzten Endes müssen Nutzer also blind vertrauen. Aus meiner Sicht ein fundamentales Transparenzproblem was in einer Demokratie so nicht geht.
ich sehe momentan das Problem dass viele "kleine" Probleme nicht übergreifend gesehen /behandelt werden. Der Kauf der Lizenzen ist eine Geschichte; das müssen die ladnesrechnungshöfe sich anschauen. Der Datenschutz (Privacy by Design) eine weiter, der Umgang mit Vertrauen an den Dienstleister das Dritte. Bürger fühlen sich machtlos wenn sie einem Dienstleister Daten anvertrauen _müssen_ um am öffentlichen Leben (dazu gehören auch Kinos, Theater, Gastronomie) teilzuhaben
Ja, diese unterschiedlichen Aspekte zusammenzubinden ist die - schwierige - Aufgabe der @RegierungBW

Und dazu beizutragen, dass die Nutzung von #Apps in der #corona Krise freiwillig bleibt
Ich fürchte, es ist noch schwieriger: Es geht gar nicht (mehr) um #Vertrauen.
Vertrauen besteht darin, andere beim Wort zu nehmen und sie nicht zu überprüfen, obwohl man es könnte.
Wenn man diese Kontrollmöglichkeit aber gar nicht hat, dann geht es nicht mehr um Vertrauen, sondern um #Abhängigkeit.
Und in eine Abhängigkeit sollten wir nicht geraten, zumal in einer #Gesundheitskrise

2 people reshared this

@rince Ja, eine ehrliche und mutige Stellungnahme, des @LfDI BaWü die vieles erklärt. Ziehe meinen Hut dafür.

Die USA erfüllen seit je her die Kriterien eines Schwellenlands, und die vorherrschende Meinung und entscheidende Clique hat kein Interesse, das zu ändern.

R0byn reshared this.

Ich finde es dabei nur so spannend, dass die Innensicht eine andere ist. Obwohl deren Infrastruktur an allen Ecken und Enden zusammenbricht, sind sie der Ansicht das tollste Land der Welt zu sein.

Ich empfehle diesbezüglich die Videos von John Oliver.
das ist wahr. Allerdings kann ich es nachvollziehen. Default ist, das ganze Leben nur in den USA und mit US-Nachrichten zu verbringen. Du hast alle Klimazonen und Gegenden und Sprache und Geld überall gleich. Drang und Notwendigkeit für Ausland sind extrem gering. D.h. viele haben gar keine Ahnung, wie es in Europa, Asien, Afrka aussieht, sondern nur die Darstellungen davon in TV-Fiktion.

@utzer
Andersrum ja ähnlich. "Breaking Bad" würde in Europa so nie passieren: Gesundheitssystem. Übelster Sozialismus ;) Oder die "Verloren in der Wildnis" Szenarien. Mangels ausreichend Wildnis.

@utzer
Yes. This is, seen from Europe, perfectly right.
Poor people have no access to good treatments, hospitals, and so on.
Thanks to all the Republicans gvt , from Nixon to Trump, your Senate and the impotents Dems. And all the f*cking US companies, neolibs, NYSE and so on.
But don't worry, EU, Macron and others f*ckers hardly try to create the same mess in here 😰
#JustMyOpinion
@pourrito


Podcast Empfehlung: Unsere fremden Grenzen – Europas Türsteher am Rande der Sahara

utzer reshared this.



Bulgarien: Spaziergang am Hotel – Wanderweg



utzer reshared this.




Who is the admin of mastodon.online, I received some spam from Alice4569@mastodon.online over at squeet.me.
@Don di Dislessia :anxde: oh, gut. Dann wurden die Löschungen der Beiträge nicht ordentlich verteilt. Oder kann Mastodon gar nicht löschen?
ich bin nur Moderator, am besten dazu mal einen Admin fragen, falls Du Matrix hast, versuche es mal hier #fedimins.tchncs.de





alsternerd 🤷🏼‍♀️ reshared this.


#Luca ist so ein Beispiel von "Wir haben ein Problem, lasst uns ein kompliziertes Tool nehmen um es zu lösen, Stift und Papier ist zu einfach".
#Luca

Frank reshared this.


Ich meine, das hätte man sich doch denken können, dass man diese Scheiß Checkins spoofen kann, wenn der QR-Code statisch ist und der Checkin keine Challenge hat. Vielleicht hätten die doch wen fragen sollen wie sowas geht? #Luca #LucaApp

Stefan Thöni reshared this.

kann ja einfach verboten werden, dann ist das juristisch wasserdicht. Genauso wie Nachrichten mitlesen verboten ist und man kein e2ee braucht…

Stefan Thöni reshared this.


Ist das #App oder kann das weg?

#Luca #LucaApp #LucaAppGate
Ist ja nicht nur die App an sich, sondern auch der Anwendungsfal nbzw das Konzept dahinter

⛳ rebel 👍 reshared this.


Ist das #App oder kann das weg?
https://nitter.eu/_Adora_Belle_/status/1382243327064604672