Skip to main content


Jetzt stellt euch mal vor ihr sitzt in der #, in einem # des #, ihr habt noch nen Piccolöchen und eine # im Rucksack. Was macht ihr nun?

https://twitter.com/tagesschau/status/1226544850700505088



Reisen mit der # hält #, von zu Hause zum # rennen, weil der eigentliche Zug # hat und man durch rennend noch den # vorher bekommt. Dann Idioten im Gleis, also rennen um den # in # zu bekommen.

Deshalb sind die Bahn-Tickets inzwischen so teuer. Da sind die Beiträge für das Fitness-Studio schon eingepreist. 😎

@Hamiller krass, ich habs gewusst, ich bezahle da für was was ich gar nicht brauche.
This entry was edited (4 weeks ago)



Die # zwischen # und # ist sogar für # nicht stark genug und auch zu klein. Liebe # bitte verbessern, die # ist toll, aber Netz wäre schon schön.



Symbolbild grenzüberschreitender # in #, im Vordergrund # auf Gleis 5, im Hintergrund #. Geübte Personen werden das Problem der # erkennen.
Bild/Foto

die fehlende Oberleitung?



Eine # App für Fahrplanauskunft/Routen im #, die auch Variationen und kleinere Umwege angibt, nicht immer ist kurz oder schnell sinnvoll.
# # #

@Christoph S ich hab gerade auch 6 Stück installiert.



Weiß jemand, was eine kostengünstige Lösung ist, für eine # # der # noch den Anschluss in # für 5 # Haltestellen dazuzubuchen? Durch MwSt. Senkung wäre das jetzt eine Alternative zum Auto, aber nicht wenn je Tag noch 6€ für Ubahn dazukommen.

Funfact die gesamte Strecke (einfach) kostet:
Nahverkehr 8,65 €
Fernverkehr 10,60 €
Monatskarte Nahverkehr gesamte Strecke: 280 €

Naja und die Monatskarte Fernverkehr inkl. ICE kostet 228,00 €.

Wer ist den # oder # in der # und hat da einen Tipp?

@utzer

Braucht man auch eigentlich kein schlechtes Gewissen haben, denn AStA und Co profitieren ja davon, bekommen ja pro Eingeschriebenen Studenten entsprechend Geld

Wenn man lange Google quält dann findet man noch eine NRW Monatskarte, die gibt es für 2920 € und gelten dann im Nahverkehr in ganz NRW, nennt sich "SchöneJahrTicket NRW", Infos hier: https://www.mobil.nrw/tickets/tickets-im-nrw-tarif/einzelticket/schoenesjahrticket-nrw-1.html

Gibt auch noch andere Ticket da.

Die Bahncard 100 2. Klasse kosten 3952 € (seit 01.01.2020) und bietet dann ganz Deutschland und da auch IC, EC und ICE, also nicht nur Nachverkehr. Mittlerweile sind 128 Städte (ganz oder teilweise??) auch Teil der BahnCard 100, damit kann man also auch super pendeln. Ich denke je nach Leben und dem was man so macht kann man mit der BC100 95% der Mobilität abdecken, aber dafür ist sie immer noch ziemlich teuer. In NRW sollte man, wenn man sowieso eines der anderen genannten Tickets kaufen müsste, eben den Gegenwert dieser genannten Tickets auch als Werbungskosten bei der Steuer geltend machen können. In diesem Fall also ca. 3/4 der BC100 als Werbungskosten. Je nach Zeitersparnis könnte man auch die BC100 argumentieren.



Kann bei einem # ein Wagen fehlen, hier fehlt augenscheinlich die Nummer 24? Oder gibt es den Wagen 24 nie? #
Bild/Foto
#ICE #Bahn

Nein, da kann kein Wagen fehlen. Der Zug ist immer ein Ganzes. Wenigsten war das bis zum ICE2 so.

@f4m8 ja, denke ich auch, aber es gab Leute die wirklich glaubten ihre Reservierung sei in Wagen 24.
@f4m8

In Wagen 24 ist eigentlich der Familienbereich und das Kleinkindabteil; vielleicht ist das ja ein Zug ohne; nur Warum?



Die #Züge auf meiner Pendelstrecke sind immer häufiger voll, teilweise bis zum "Hinweis", dass eine andere Verbindung genutzt werden soll. Die #Bahn kommt dem Bedarf wohl nicht hinterher.

Stefan Thöni reshared this.

Andere Dienstleiser würde mit so einer Auslastung das Geschäft ihres Lebens machen ... die Bahn kriegt es aber irgendwie nicht geregelt. ...

Könnte aber auch daran liegen, dass die Lieferzeiten für einen Zug im zeitlichen Rahmen einer Trabbibestellung in der DDR liegt. 🙁

@Andreas vom Zwenkauer See @/usr/local hmm ja, schon blöd wenn man erst heute merkt das man 2020 ja gerne mehr Züge hätte, dass ist doch keine Planung.

@/usr/local machen die sicher auch, nur schmeissen sie das Geld an anderer Stelle (Schenker, Linienbusse auf Malte usw) wieder aus dem Fenster.



Hab nicht überlegt, aber beim nächsten mal fahr ich mit dem #Zug nach #London, noch nicht an Bord des #Flugzeug, aber schon fast 4 Stunden aus dem Haus. Nach London mit der #Bahn wäre auch nicht langsamer von #Köln aus.

Hatte das vor einiger Zeit mal gelesen, du kommst nach England nur bis London, wenn du über bahnde buchst. keine andere englische Stadt und auch diverse andere Schwierigkeiten:
https://blog.uberspace.de/zugfahren-in-europa/

@Christoph S ja, ist mir bekannt, aber von London kaufst du dann einfach nen Ticket mit Trainline.com oder so, in GB ist es wohl recht einfach weiter zu kommen, geht dann eben deutlich langsamer.



#Flixtrain zu spät und der Wagen mit den reservierten Plätzen ist nicht zugänglich (gesperrt oder so), wie läuft das da? Haben die auch so Fahrgastrechte Formulare wie bei der #DB #Bahn ?

2 people reshared this

muss man eine Bestätigung vom Zugbegleiter haben oder ähnliches?



This entry was edited (4 months ago)

Robin reshared this.

Ich lade es mal hier hoch unter dem Hashtag #weltraumbahnhof

@Christoph S selbst nitter.net ist euch nicht gut genug, da werden nicht mal Daten von irgendwo abgeschnorchelt... :-P



#Köln - #Kopenhagen mit dem #Zug 10-12 Stunden, ankommen nachdem die Mietwagenstation zu hat, Hotel in Kopenhagen nehmen müssen, morgens sehr früh wieder los, damit man 8 Uhr beim Kunden ist.

Mit dem #Flugzeug ist man insgesamt ca. 6 Stunden unterwegs bis ans Ziel 30 km von Kopenhagen.

Es gibt keinen Grund weshalb #Bahn so beschissen ist, außer das wir das so "wollen", denn wir fördern #Autos und #Flüge statt #Züge.



Also besser mit dem #Auto durch ganz #Europa als mit dem #Flugzeug, aber die #Bahn ist nochmal um Längen besser.

Ab 5 Personen dreht es sich dann um.


Bild/Foto

Bild/Foto

Müsste man bei den anderen Verkehrsmitteln nicht auch die Auslastung berücksichtigen? Ein ganz leerer Zug oder Bus schneidet sicher schlechter ab als ein vollbesetzter.

@Volker Grohmann das wird wohl Bundesdurchschnitt sein.

Na da fehlen mir aber einiges an Infos. Was für ein Auto, was für ein Flugzeug usw.



Und warum kann man #Fahrkarten für die #Bahn erst ab Mitte Oktober buchen? Welche Verbindungen und Linien fallen denn weg und wieso sind die Daten so schwer ins System einzugehen?



Es so viele Dinge die wir bezüglich #Klimawandel angehen müssen, bspw. ist es extrem teuer in #Deutschland #Bus und #Bahn zu fahren. Sogar die teure Schweiz ist beim #Nahverkehr preiswerter. Ein Punkt sind überteuerte #Zeitkarten, #Tageskarten, #Wochenkarten und #Monatskarten sind so teuer, dass sie sich erst zu spät rentieren. Wenn ich morgens Bahn fahre, dann sollte bei Hin- und Rückfahrt die Tageskarte immer die günstigste Lösung sein, wenn ich 3 Tage die Woche fahre muss es die Wochenkarte sein und wenn ich 15 Tage Fahre muss es die Monatskarte sein.
Das heißt die Preise müssen insgesamt runter um dies zu erreichen und sie müssem so oder so niedriger sein. Der #ÖPNV wird auch deswegen nicht genutzt, weil die Preise vollkommen überteuert sind.

Der öffentliche Personenverkehr wird zu großen Teilen querfinanziert, hier müssen die #Städte und Gemeinden auf Änderungen drängen oder diese selber umsetz.

Ja, die Fahrscheine sind viel zu teuer. Mindestens halbieren wäre notwendig. Zur Zeit ist es so, dass man erstmal schlucken muss, wenn man am Automaten steht. Vom Autofahren hält einen dann höchstens die Parkplatzsuche ab.
Leider haben auch nicht alle die Chance auf ein günstiges Jobticket. Ich habe zum Glück eins zu einem akzeptablen Preis (mit mehr Teilnehmern in der Firma wäre es sogar noch günstiger). Ich komme gar nicht auf die Idee, mit dem Auto in die Kölner Innenstadt zu fahren. Und in Köln geniesse ich es, einfach in den nächsten Bus oder die Bahn zu steigen.

@Volker Grohmann wir fahren bspw. öfter mit dem Auto nach Köln, weil es das unschlagbar billig ist, parken kostet für einen Tag nur 5€, dafür kann man gerade mal alleine mit der Bahn hinfahren.



RE1 wird online 5 Minuten verspätet angezeigt, 3 Minuten vor der verspäteten Ankunftszeit wird dann aus 5 Minuten 15 Minuten. Was ist da eigentlich kaputt bei der #Bahn?
#Bahn



Status technischer Zustand bei der #Bahn
Bild/Foto
#Bahn

2 people reshared this



1 Stunde vor der Abfahrt weiß die #Bahn noch nicht welcher Platz mit Tisch ist. Die Charmeoffensive scheint zu laufen.
#Bahn



Gerade benutzen 9 Leute meinen offene Mobile #Hotspot in #ICE der #Bahn, dass ist schön, leider geht mehr nicht über dieses Gerät von #Netgear. Mehr als 100 MB die Minute machen die aber nicht.



Ich fahre 11 Jahre regelmäßig mit der #Bahn, wahrscheinlich 50 Langstreckenfahrten im Jahr, und wurde heute das erste mal bei der Ticketkontrolle nach einem Ausweis gefragt, sonst immer nur Ticket und #Bahncard.

Wurdest Du von einer/ einem übereifrige*n jungen Zugbegleiter*in kontrolliert?

@Robert Manigk nein, soweit ich das bisher verstehe gibt denen auch das Gerät die zu kontrollierenden Dinge vor, aber Ausweis wurde jetzt noch nie verlangt (auch wenn es immer bei der Buchung angezeigt wird, dass dieser mitgeführt werden muss).