Skip to main content


Kennt ihr das, wenn ihr das Notebooknetzteil auspackt und das Kabel ist nicht so weich und flexibel, weil es so kalt ist?

So kalt ist es hier im #ICE der #Bahn dank #Klimaanlage nach der #Hitzewelle jetzt gerade!



Die #DB Navigator App hat die #Bahn auch ordentlich schlechter gemacht durch die letzten Updates.

Bisher kannte ich nur wenige Menüpunkte, darüber konnten problemlos alle Informationen aufgerufen werden. Jetzt kann ich aus einer gespeicherten Fahrt heraus keine Infos zu einem der enthaltenen Züge mehr bekommen.
#DB #Bahn

Schon mal "Transportr" versucht? Ich finde "DB Nav" looost dagegen ab.

@Arndt Heuvel nein, nicht probiert, aber wäre dann eben neben der DB App immernoch die zweite App, solange ich Tickets nur in der einen kaufen und die Fahrt nur in der einen anzeigen kann.



#Deutsche #Bahn
Betriebsbereich:
0-26°C
Kein starker Regen oder Schnee

Ab 30° werden die Schienen weich und verformen sich!

Ja,ja - die fünf Hauptfeinde der Deutschen Bahn:

- Frühling
- Sommer
- Herbst
- Winter
und der Vorstand

😉



Fahre gleich mit einem #ICE der #Bahn, rechne jeden Moment mit der Ausfallmeldung, weil ist ja #Wetter. Die #Bahn erlaubt heute Storno, bzw. sagt die Tickets für heute und gestern gelten noch ein paar Tage länger. Kurios.

Daneben gibt es viele Ausfälle wegen #Hitze.

So, fällt aus. Habs geahnt, heute fallen schon so viele Züge aus, da war die Wahrscheinlichkeit sehr hoch.

Andreas vom Zwenkauer See doesn't like this.

Mein Beileid! Aber nach dem Chaos gestern wars zu erwarten

@Christoph S ja, gestern war wohl auch Chaos. Interessent.



Heute schreien die Verspätungen und Ausfälle auf meiner #Bahn Verbindung auch eher nach "Kauf dir nen alten Diesel und fahr die 600 km lieber mit dem Auto", Zeit und Geld verschwendet damit gestern Abend schon gebucht zu haben. Besser immer erst auf dem Weg zum Bahnhof buchen.
#Bahn

Genau deswegen fahre ich nicht mehr mit der Bahn.

#Bahnfasten

@Navel Brush 🔶 für mich keine Lösung, zu viel Zeitverlust durch geschätzte 35000 km zusätzliche Fahrt mit PKW.



Die haben echt den Arsch auf! Scheiß #Politik, ihr mit eurem Wahn alle Daten zu sammeln.

"EU-Staaten streiten über Überwachung von #Zug-, #Bus- und Schiffsreisenden"

#Überwachung #Bahn #Schiff #Reise

@Patrick Breyer bitte bitte bitte unternimm dagegen etwas, ich will nicht auch noch da mit PNR erfasst werden.

Stefan Thöni reshared this.



Auch noch nicht erlebt, in einem #ICE der #Bahn unterwegs, draußen wie drinnen kein Wagennummernanzeige. Keine Durchsage in welchem Zugteil man sich befindet, alle irren umher und suchen ihren Platz. #Drama

Menschen wie du und ich, die einfach nur mal Bahn fahren wollen irren umher (frei nach Stenkelfeld)

Ich reserviere nie. Aus Prinzip. Bringt eh nix.

@DanTheFan :fedora: für mich gibt es in jedem ICE und IC reservierte Plätze, aber diesmal habe ich das Chaos geahnt und 1. Klasse gebucht, bekomme da alle 6-7 Fahrten ein kostenloses Upgrade



#Schweiz, das Land in dem die #Bahn so pünktlich ankommt, dass dann alle gemütlich einsteigen können und dann noch 1 Minute vergeht eh der #Zug losfährt.

Das kennt man als #Deutscher sonst ja nur aus Erzählungen.

Als Deutscher kommt dann für gewöhnlich nach der Abfahrt noch eine Zugüberholung.



Wenn die #Bahn mal so Züge/Strecken bauen würde, aber das wäre wahrscheinlich weder gewollt, noch finanzierbar, noch technisch machbar (es sei denn wir lassen #China beides bauen).

I've been on those trains and the ride is pretty smooth but they were going below 300 km/h.

@Khurram Wadee yes, for some time all the highspeed trains were limited to 300km/h, now the ICE (not sure how the China calls it) and the Fuxing are going 350km/h again. At least I guess it is like this, I took a train some time ago, a train like the german ICE and it was going with over 300km/h.

I think it was the route when I was on it (to Tianjin) which is less than an hour's journey anyway from Beijing on it.



Nicht so spannend, aber hier mein "Das erste Mal" Thread wie ich mit der #Bahn und #Fahrrad unterwegs bin.
@Bicycle People

Mache ich dieses Wochenende genauso: Bahn und Rad zum Bodensee. Eigentlich möchte ich diese Reise mit einer selbstgehosteten writefreely Instanz dokumentieren. Doch wf will sich nicht mit der db anfreunden...
Egal spannend wird's trotzdem.



Ich fahre jetzt seit 11 Jahren deutlich mehr #Bahn als Auto, ich fahre gerne Bahn, in dieser Zeit ist Service und Komfort nicht gestiegen, einzig die Preise steigen Jahr für Jahr.

Traurig oder?
#Bahn

Wenn ich meine Freundin in Heidelberg besuche zahle ich gut 50€ trotz BahnCard 50 pro Strecke.
Und dann noch einmal Bus Ticket.
Ist die schnellste Variante (ca 4,5h).

Alternative ist Fernbus, mit WLAN am Board etc und das ganze für knapp 20€. Dafür ist man allerdings auch 6-7 Stunden unterwegs.

Einmal meine Eltern besuchen kostet mit der Bahn 12,40€ und 55 Minuten reine Fahrtzeit plus 45 Minuten Fußweg vom Bahnhof bis zu meinen Eltern, oder 8,40€ mit dem Bus und je nach Uhrzeit zwischen 1:30h und 1:50h Zeit im Bus plus 10 Minuten Fußweg. Beim trampen brauche ich selten mehr als 1,5 Stunden von Tür zu Tür. Ich trampe also meistens 😉

utzer hat geschrieben:

nee, dass kann es nicht sein. Es ist ein Trauerspiel

So ist es leider ...



Wenn du aus dem Ausland kommst und in #Deutschland #Bahn fahren musst hast du direkt den richtigen Eindruck vom Land, von außen sieht alles schick aus, aber hinter den Kulissen ist der Zustand stellenweise desaströs.

Ich bin letztens in einem ICE gefahren dessen Küche schon länger kaputt ist (Aussage vom Schaffner), das WLAN auch schon lange nicht funktioniert und dazu war der Zug so was von versifft und dreckig. Der Teppich im 1.Klasse Abteil hat meine Schuhe am Fußboden angeklebt. Im Gang das selbe. Was für eine Bude...

@Mario P. ja, es funktioniert so grade das nötigste, aber alles darüber hinaus ist wirklich teilweise beschissen. Krasse Fehlplanungen haben den aktuellen Zustand gebracht.

Stimmt aber nur wenn der Zug 🚅 überhaupt fährt. 🚆

@| ☠ | Bahner | 🚂 | das ist meiner Meinung nach noch das geringste Problem, das Züge ausfallen oder man nicht mitfahren kann passiert wirklich sehr selten.



Wie bekommt man ohne Auto das #Fahrrad quer durch Deutschland? Bei der #Bahn muss man ein paar Wochen vorher buchen und man muss vor allem jede angezeigte Verbindung bis zu Buchung durchklicken um dann zu sehen ob Platz frei ist. #WTF?

Link vergessen: http://www.posttip.de/pakete/artikel/wie-versende-ich-ein-fahrrad/

Selber fahren geht nicht, sind 600km, so viel Urlaub ich hab aktuell nicht zur Verfügung.

Schon ziemlich ätzend. Der Link führt aber noch Hermes auf.

Ich hab ein ganzkleinbischen ge-DuckDuckGo-t (nix google).

NOXXLogistic gibt den Tip:"Der Fahrradhändler in Ihrer Nähe kann für Ihren Fahrradversand meist einen günstigen oder kostenfreien Versandkarton abgeben! " Wäre schon mal eine Idee für die Verpackung.

Es gab bei DuckDuckGo mehrere Suchergebnisse.

Einige geben an, sehr schnell nach Auftragserteilung abzuholen. Achte aber auf jeden Fall darauf, dass man Dir einen Komplettpreis nennt (gfls. inklusive Versicherung). Es gibt in er Logistik diverse Zuschläge, z. B. Maut, Diesel. Seriöse Anbieter geben natürlich einen Komplettpreis inkl. Mehrwertsteuer (!) an.



Russisch-Roulette mit der #Bahn, die Entscheidung zwischen S-Bahn und Regionalexpress, was kommt heute, welche Verbindung ist zu spät, welcher Zug fällt aus? Es bleibt spannend bis zuletzt.
#Bahn

Ist mir vor einem oder zwei Jahren mal passiert. Der Zug von Dortmund nach Hamm hatte 30 min Verspätung wegen Triebwerk Schaden. Jedenfalls waren es am Ende nur so 10 Minuten die wir in Hamm zu spät waren. Eigentlich sollte der letzte Zug ja dann warten. Aber der war weg....
Ende vom Lied war dann Taxi nach Rheda, 90€.
Statt um 2 Uhr war ich am Ende dann um 4 Uhr daheim.
Aber ist mir bisher erst einmal passiert. Ist auch selten, dass ich den allerletzten Zug nehmen muss.

In Mannheim hätte ich neulich meinen ICE verpasst um ein Haar. Die S Bahn zum Bahnhof hatte Verspätung und es war wirklich allerletzte Minute. Nächste Verbindung wäre mind Stunde später gewesen

@Christoph S also ich fahre tausende Kilometer im Jahr, ich komme immer an, manchmal 1h später, manchmal 2h später, mehr war es noch nie. Ich vermeide die Verspätung oft, ich kenne die Anzeichen, die Infoquellen. Im Grunde ist es ganz OK wenn der Zug 1h Verspätung hat, dass gibt 25% Rückerstattung, aber oft vermeide ich Verspätungen indem ich eben früher fahre als ich will.

Wie gesagt, die Verspätungen halten sich arg in Grenzen, ich bin zufrieden.

Ja, das letzte halbe Jahr in dem ich mehr Bahn fahre und öfter mal auch Fernzug nehme war bisher eigentlich auch kein Problem. Abgesehen von Person im Gleis (2h Verspätung schon im Startbahnhof, das war als ich zum CCC gefahren bin) oder ähnlichen Dingen war die Verspätung immer noch im Rahmen, meist unterwegs wieder aufgeholt.



Fährst in der #Metropolregion Rhein-Ruhr von A nach B mit dem Auto in 1:19h und mit dem #ÖPNV in 2:06h.

Ist ja nicht so, als wäre das hier auf dem platten Land, nein hier verlaufen die meist befahrenen Zugstrecken Europas und es ist eines der grössten (wenn nicht sogar das grösste) Ballungszentrum in Europa. Hier leben 10 Millionen Menschen

Wikipedia bringt es gut auf den Punkt mit "Darüber hinaus verhindert die Verwaltungsstruktur des Landes Nordrhein-Westfalen eine einheitliche Planung und Verwaltung der Metropolregion".

Soviel zum Stand der deutschen Klima-, Umwelt- und Verkehrspolitik.

#Politik #Ruhrgebiet #Köln #Düsseldorf #Bahn #Verkehr #Umwelt #Klima

Bis sich das Gedankenbild in den Köpfen der Verantwortlichen verändert, wird es noch sehr viele Jahre dauern, wenn nicht noch gar länger.

Die Linie 104, die Mülheim mit Essen verbindet soll auf dem Essener Gebiet eingestellt werden. Ursprünglich fuhr die Linie 104 von Flughafen Essen/Mülheim über Mülheim Innenstadt, Essen-Altendorf, Essen Hauptbahnhof, Essen-Rüttenscheid bis nach Essen-Stadtwald. Die Verstärkerlinie 114 fuhr bis damaligen Haltestelle Volkshochschule (heute Hollestraße) von Mülheim aus.

All die großen langen Verbindungen werden nach und nach eingestellt und dass obwohl in den Medien und von der Poltik immer das Gegenteil behauptet wird.

Die RB 44 (Oberhausen-Dorsten) fährt auch bis Ende August nur im Zwei-Stunden Takt. Ab Dezember wird die Linie RB44 eh durch die mögliche Verlängerung der RB33 bis nach Bottrop eingestellt.

Die Deutsche Politik interessiert sich nicht für den ÖPNV, Radverkehr und etc.. - also nicht ernsthaft. In Sonntagsreden klar, da... show more

@Sven Krämer das ändert sich wahrscheinlich wenn die aktuelle Politikergeneration ausstirbt.



#Karneval ist wenn du dich im #ÖPNV nicht festhalten musst weil der Boden so stark klebt, dass der Halt ausreicht. #Bahn



Das die App der #Bahn und die der lokalen Verkehrsbetriebe es nicht schaffen S-Bahn, Regional- und Fernverkehr bei der Suche zu berücksichtigen ist wirklich sehr traurig. #ÖPNV



Dadurch, dass die neuen Wagons der #SBB eine Verzögerung bei der Lieferung haben, kann man hier jetzt eine Zeit lang noch die alten Toiletten benutzen. #Bahn #Zug

Bild/FotoBild/Foto
#SBB #Bahn #Zug

@utzer Wo hast du das denn gesehen?

Irgendein IR nach Basel SBB, die setzen öfter die alten Wagons ein, habe gelesen es ist wegen Lieferverzögerung von Stadler.

@utzer Von Stadler? Eher Bombarier - der Twindexx SBB RABe 502, der verspätet abgeliefert wird und immer noch verschiedene Probleme bei der Inbetriebnahme macht.

Ah, war es Bombardier, war nicht sicher, naja die nächsten Züge können sie dann irgendwann wieder bei ABB kaufen, die sind fast wieder so weit.

@Hiker es scheint Stadler und Bombardier zu sein, zwei unterschiedliche Bestellungen, wobei ich jetzt nicht geschaut habe ob Stadler schon geliefert hat.

@utzer Nein, die (bald um 5 Jahre) verspäteten sind von Bombardier. Ich weiss nicht, welche Stadler-Züge du meinst.

@Hiker ah ja, die von Stadler sind geliefert und in der Schweiz voll einsatzfähig, aber nicht in Deutschland und Italien oder so. Also dann war es Bombardier die bei irgendwelchen Nahverkehrszügen in Verzug sind.

Hier Stadler Gotthard Züge: https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/stadler-rail-siemens-meldet-lieferverzug-fuer-zugsicherung-an-auch-giruno-zuege-betroffen-ld.1052747

Hehehe, zwei doofe ein Gedanke



Verdammt, im #ICE unterwegs und vergessen dicke warme Socken anzuziehen damit ich nicht mit kalten Füssen hier sitze. Die Klimaanlagen sind einfach zu krass. #Bahn #Reise #Zug

Bahn Klima kennt halt nur an oder aus. 😃

die ist ganz modern... digital... an/aus 1/0 ... ;-D



Ich frage mich ob es Tage gibt an denen kein #Zug auf der Strecke #Köln - #Mannheim ausfällt oder eine Verspätung von mehr als 20 Minuten hat? #Bahn #Reise

@utzer Naja, ich fahre die Strecke täglich mit dem ICE.... 😀

@Markus Illenseer ok, dann ist es vergleichbar.

@utzer Ich habe meistens auch den Flexpreis weil ich da das city ticket mit bei habe. Von daher ist es mir eigentlich recht wumpe. Und vorher muss ich mit dem RE6 erstmal nach Düsseldorf. Wegen der Umbauarbeiten in Bielfeld hält kein IC und kein ICE mehr in Gütersloh