Skip to main content


Die # zwischen # und # sind jetzt sogar so klein, dass mein # die ganze Zeit nur vollen # Empfang anzeigt, ich glaube die Balkenanzeige ist einfach zu träge für eine Fahrt im # durch #




https://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/podcast/weltweit/fsk0/205/2053256/wdrzeitzeichen_2019-11-28_diegruendungdernpdam28111964_wdr5.mp3Mp3 Download

Beschreibung: In den 60er Jahren ist es für viele ein Schock: Nicht einmal 20 Jahre nach dem Ende des #Nationalsozialismus erstarkt mit der #NPD wieder eine rechtsradikale Partei. Bis zu 9,8 Prozent bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg 1968 kann sie erreichen. Der Soziologe Theodor W. #Adorno analysiert den Erfolg der #Rechten damals als “Wundmale einer #Demokratie, die ihrem eigenen Begriff noch nicht gerecht geworden ist”.

Autor: Thomas Pfaff

Quelle:#WDR ZeitZeichen

Feed abonnieren:http://podcast.wdr.de/radio/zeitzeichen.xml

#adorno #demokratie #deutschland #fcknzs #geschichte #medien #nationalsozialismus #npd #podcast #rechten #rechtsradikale #wdr

https://plopp.utzer.de/2019/11/28/podcast-empfehlung-die-grundung-der-npd-am-28-11-1964/




Beim Mittagessen in #Kanada mit dem Kollegen aus #Kamerun über sein Studium in #Deutschland reden. Die Welt ist ein Dorf, das ist eine alltägliche Sache in meinem Job, nicht ausgewöhnlich.



Hier ist die unglaubliche, aber wahre Geschichte vom Arzt David Bardens, seinem Kampf gegen einen Masernleugner und einem der wahrscheinlich skurrilsten Gerichtsprozesse Deutschlands.

#Deutschland #Impfen #Impfgegner #Masern
https://invidio.us/watch?time_continue=123&v=0IS7I57YyrE

2 people reshared this



#Deutschland, Deine #Döner - was essen wir da eigentlich?

Der Döner - er gehört zu den liebsten Fast-Food-Gerichten der #Deutschen. Geschätzt 16.000 Döner-Imbisse und Döner-Restaurants gibt es in Deutschland.

#Ernährung #Lebensmittel #Essen
https://invidio.us/watch?v=XYejSdQqbF4

2 people reshared this

ich find es halt besser die originalquelle anzugeben als youtube. selbst invidio.us benutzt youtube. und mediathekview(web.de) ist ein toller opensource software service.

die piraten lieben youtube und andere die direktquelle
nein, das war hier vllt etwas überzogen. aber ich seh halt immer wie piraten twitter und facebook bevorzugen und das von einer partei die digitale emanzipation fordert.


Eine Demokratie ignoriert aber nicht die offensichtliche Stimme des Volkes. Zum Beispiel gesehen bei Artikel 11+13. Und das war schon ein Hit, da wir ja eher Müde sind, für unsere Rechte auf die Straße zu gehen. Und was passierte? Ausgelacht, beleidigt (gelenkte/gekaufte Stimmen), ignoriert, entmündigt (Bots).

@Rusty ändert aber nichts daran, dass wir unsere Mitbestimmung an diese Vertreter delegieren, oder?

@Rusty ah und wir machen das vollumfänglich, die Vertreter sind keinem und nichts gegenüber gebunden, sie entscheiden frei nach ihrem Gewissen.

Es kann schon sein, dass es da irgendwo hakt.

Ich habe die erfahrung gemacht, dass meine Volksvertreter immer recht einfach erreichbar waren und auch zugänglich für Argumente, ich hab aber auch schon lange keine mehr persönlich am Stammtisch oder so besucht.

Ich eben nicht. Und kein anderer in meiner Stadt hat den Bürgermeister oder einen höheren Politiker je zu einem ruhigen Gespräch gefunden.

Aber gut. Schon mein Uropa sagte: Politik ist wie eine Hure, jeder reitet auf ihr rum.

@Rusty nun, ich meine hier auch explizit Abgeordnete und Ratmitglieder, nicht die richtig wichtigen Leute. Es ist nicht so einfach, aber man kann sie eben schon erreichen, wenn du aktives Mitglied einer Partei bist, dann ist das eben auch der Dank für Deine Unterstützung.

Nein, darauf möchte ich nun wirklich verzichten. Und das ist auch nicht nah am Wähler.

@Rusty per Definition erfolgt die politische Willensbildung in den Parteien, siehe auch Artikel 21 des GG. Darauf zu verzichten an den Willensbildung teilzunehmen ist unerlässlich, was sich meiner Meinung nach daraus ergibt, dass diese Willensbildung unter dem besonderen Schutz der GG steht.

@Rusty und nein, man muss nicht aktives Mitglied sein, aber wenn du aktiv bist, dann ist es um so leichter, das ist ja nun auch überall so, "Das ist der X, der Kumpel vom Z", mit sowas hast du einfach die erste Schwelle schon überwunden. Die Abgeordneten die ich kennengelernt habe, haben sich aber ausdrücklich für alle Zeit genommen, nicht für jeden einzeln (das ist zeitlich manchmal nicht drin), aber da es eher wenig Input vom Volk gibt war immer ein Interesse da die Meinungen auch zu hören.

Ich schrieb bereits: Ich eben nicht. Und kein anderer in meiner Stadt hat den Bürgermeister oder einen höheren Politiker je zu einem ruhigen Gespräch gefunden.

Ausnahmen sind natürlich die, die mit ihm aufgrund seines Standes arbeiten.

Ich muss mich nicht anstrengen um jemanden zu treffen der unter anderem für mich entscheiden muss! Die Sachlage ist exakt anders herum. Die Gewählten sollen dem Volk nahestehen und Entscheidungen im Sinne dessen fällen. Sie werden nicht vom Volk gewählt um es zu igorieren und zu machen was sie wollen.

Schaffen sie das nicht, oder kommt von denen nur Scheiße, brauchen sie sich nicht wundern. Und dann kommt sowas raus, wie jetzt in Thüringen. Von der Tatsache abgesehen, das die AfD nun weißgott nicht der Heilsbringer ist, aber das nur am Rande.

Nicht zwangsweise. Sie werden gewählt um im Namen des Volkes zu agieren. Tun sie das nicht, ist es defacto eben keine Demokratie.


Dafür hat man zumindest in kopenhagen Wifi in Bussen

@Christoph S ich denke ja, dass Wifi außer Zuhause und im Büro nichts zu suchen hat, außer vielleicht da wo Mobilfunk nicht umsetzbar ist (Südpol, Unter Tage, Bunker, Flugzeug), überall sonst sollte 4G und bald 5G nutzbar und billig sein.
Aber die Realität zwingt uns dazu WLAN auf Busse zu schrauben weil die verdammten Daten teuer sind und das Netz so kacke ist.
This entry was edited (3 months ago)

utzer doesn't like this.


Es würde erstmal reichen stromintensive UN nicht mehr so stark zu fördernm



Es so viele Dinge die wir bezüglich #Klimawandel angehen müssen, bspw. ist es extrem teuer in #Deutschland #Bus und #Bahn zu fahren. Sogar die teure Schweiz ist beim #Nahverkehr preiswerter. Ein Punkt sind überteuerte #Zeitkarten, #Tageskarten, #Wochenkarten und #Monatskarten sind so teuer, dass sie sich erst zu spät rentieren. Wenn ich morgens Bahn fahre, dann sollte bei Hin- und Rückfahrt die Tageskarte immer die günstigste Lösung sein, wenn ich 3 Tage die Woche fahre muss es die Wochenkarte sein und wenn ich 15 Tage Fahre muss es die Monatskarte sein.
Das heißt die Preise müssen insgesamt runter um dies zu erreichen und sie müssem so oder so niedriger sein. Der #ÖPNV wird auch deswegen nicht genutzt, weil die Preise vollkommen überteuert sind.

Der öffentliche Personenverkehr wird zu großen Teilen querfinanziert, hier müssen die #Städte und Gemeinden auf Änderungen drängen oder diese selber umsetz.

Ja, die Fahrscheine sind viel zu teuer. Mindestens halbieren wäre notwendig. Zur Zeit ist es so, dass man erstmal schlucken muss, wenn man am Automaten steht. Vom Autofahren hält einen dann höchstens die Parkplatzsuche ab.
Leider haben auch nicht alle die Chance auf ein günstiges Jobticket. Ich habe zum Glück eins zu einem akzeptablen Preis (mit mehr Teilnehmern in der Firma wäre es sogar noch günstiger). Ich komme gar nicht auf die Idee, mit dem Auto in die Kölner Innenstadt zu fahren. Und in Köln geniesse ich es, einfach in den nächsten Bus oder die Bahn zu steigen.

@Volker Grohmann wir fahren bspw. öfter mit dem Auto nach Köln, weil es das unschlagbar billig ist, parken kostet für einen Tag nur 5€, dafür kann man gerade mal alleine mit der Bahn hinfahren.



Ich weine bitterlich.

#Deutschland #DoroBaerisierung #Flugtaxi

https://twitter.com/derPUPE/status/1178223519899029504


Ich hab letztens den Unwetter-Warnungs-Mail-Service des DWD abonniert, warte.. die haben das ziemlich versteckt.. da:
https://www.dwd.de/DE/service/newsletter/newsletter_amtliche_warnungen_node.html



Mp3 Download Beschreibung: Der Zweite Weltkrieg beginnt am 1. September 1939 mit einem Überfall deutscher Truppen auf Polen. Doch Hitler hatte seine Vision, weite Gebiete Osteuropas zu “germanisieren”, schon seit Jahren vorbereitet. Quelle: radioWissen Feed abonnieren: https://feeds.br.de/radiowissen/feed.xml

#deutschland #hitler #medien #podcast #waffen #weltkrieg

https://plopp.utzer.de/2019/08/25/podcast-empfehlung-deutschlands-weg-in-den-zweiten-weltkrieg-der-anfang-vom-ende/



Podcast Empfehlung: Das Gefühl von Sicherheit – Eine deutsche Sehnsucht


#Weißrussland aufgewachsen. Sie kann sich gut an die dort von der Regierung vorgegaukelte #Sicherheit erinnern. In #Deutschland angekommen, irritierte sie, dass die #Deutschen ihre #Freiheit offenbar gar nicht zu schätzen wissen.

Von Katja Artsiomenka www.radiofeature.wdr.de

This content comes from:
#WDR Feature-Depot

Feed abonnieren:
http://www1.wdr.de/radio/podcasts/feature/feature_depot132.podcast

https://plopp.utzer.de/2019/08/08/podcast-empfehlung-das-gefuhl-von-sicherheit-eine-deutsche-sehnsucht/

4 people reshared this



Man kann #Tatortreiniger bei #YouTube kostenlos anschauen, also zumindest aus #Taiwan geht das, in #Deutschland ist da #GeoBlocking aktiv, scheint aber legal zu sein, also zumindest scheint der Account ein offizieller zu sein.

https://youtu.be/Rxaw-cl6JJ4?t=298

... wah?
Aus Deutschland ist da geoblock drauf aber die serie ansehen via vpn is ok?

Wie abstrus 😄

@Enrico Michaelis ja, total abstrus, vielleicht haben sie die Rechte nur für Deutschland (und Österreich/Schweiz) verkauft bekommen und da dann geblockt, damit die Leute sie kaufen und überall sonst ist sie dann für umme.
Alles seltsam.



Kein Wunder das es in #Deutschland einen #Fachkräftemangel gibt, wenn Unternehmen weder die Motivation, noch den Mut haben, qualifizierte Personen weiter auszubilden um aus diesen Fachkräfte zu machen.

Fachkräfte fallen nicht vom Himmel.

Oder Unternehmen diese nicht einstellen weil sie zu wenig Berufserfahrung haben.
Ich hab 2015 nen Fachwirt gemacht, konnte allerdings in dem Berufsfeld 3 Jahre nichts finden trotz angeblichen Mangel und hab dank Quereinstieg jetzt die IT für mich entdeckt.

@Julius Leschke genau so ein Beispiel lag meiner Ausgangsnachricht zugrunde, selber qualifizieren scheint nicht zu reichen und dann fehlt Motivation und Mut auf der anderen Seite.

Hey, es gibt doch so viel Potenzial aus Ländern wo Tarif - und Lebens-/ Arbeitsbedingungen- Status mieser als in schland 😵🤑🤮
#fachkräftemangel ist für mich ein Euphemisms von Mißmanagement und falscher Unternehmer Kultur in #deutschland



Wenn du aus dem Ausland kommst und in #Deutschland #Bahn fahren musst hast du direkt den richtigen Eindruck vom Land, von außen sieht alles schick aus, aber hinter den Kulissen ist der Zustand stellenweise desaströs.

Stimmt aber nur wenn der Zug 🚅 überhaupt fährt. 🚆

@| ☠ | Bahner | 🚂 | das ist meiner Meinung nach noch das geringste Problem, das Züge ausfallen oder man nicht mitfahren kann passiert wirklich sehr selten.



WTF CDU?



Ein Umstieg auf regenerative Energien würde nicht mehr kosten als jetzt bzw. würde wahrscheinlich sogar Geld sparen?

Das bedeutet die #CDU zerstört nicht nur die #Umwelt, sondern gefährdet auch die #Wettbewerbsfähigkeit von #Deutschland!

#Rezo #ZerstörungDerCDU #CDU #Umwelt #Klimawandel #Politik #Piraten

https://www.youtube.com/watch?v=4Y1lZQsyuSQ

YouTube: Die Zerstörung der CDU. (Rezo ja lol ey)

Wichtig ist jetzt Oma, Opa das Video vorspielen und heftigst mit ihnen zu Diskutieren. Denn wie die #niewiederCDU abschneidet spielt eine wichtige Rolle im weiteren Verlauf. Hoch = GRETA'S Zukunft = tot ;niedrig = druck mehr zu tun erhöht sich. Ich komme gerade aus dem Stadtrat und ja es gibt haufenweise Alte Säcke die das immer noch nicht mitbekommen haben.

@Arndt Heuvel was kann ich denn meine Oma empfehlen, ich bekomme sie sicher nicht dazu Piraten zu wählen, aber sie wird sicher auch nicht CDU wählen und tut sich auch bei SPD seit längerem schwer. Meine Oma ist ja nicht doof, die hat schon länger verstanden, dass die großen Parteien alle keine Politik für die Menschen unter 50 machen, sie freut sich natürlich wenn die Rente erhöht wird, weiß aber auch, dass das Schwachsinn ist und eigentlich auch keine sinnvolle Vorgehensweise sein kann.

Als Gründungsmitglied der #Piratenpartei bin ich nicht objektiv. Deshalb gebe ich keine Empfehlung ab. Ich finde es reicht wenn du Oma von den beiden ehemals Großen weg bekommst. Bequemes "weiter so" muss für die Alteingesessenen Parteien super schwer werden.