Skip to main content


Ein kleiner Schritt weiter bei der #Transparenz über den Einsatz von #videoüberwachung der #polizei in #düsseldorf:
nach der mündlichen Verhandlung zur Klage wg nicht beantworteter #IFG-Anfrage sieht es gar nicht gut aus für das Land #NRW!😎

(Protokoll dauert noch...) #informationsfreiheit

2 people reshared this

Danke fürs posten! Ich wüsste da gerne mehr drüber, echt gruselig. Was tun?

@Frank Herrmann kannst du mal hier lesen und eine Antwort posten, ich pinge dann den @Habakuk Tibatong auf Diaspora nochmal an?





Ein kleiner Schritt weiter bei der #Transparenz über den Einsatz von #videoüberwachung der #polizei in #düsseldorf:
nach der mündlichen Verhandlung zur Klage wg nicht beantworteter #IFG-Anfrage sieht es gar nicht gut aus für das Land #NRW!😎

(Protokoll dauert noch...) #informationsfreiheit
Quelle

Stefan Thöni reshared this.



Wenn ihr #Tor benutzt, dann wird mit über 0.2% Wahrscheinlichkeit als Exit der Server der #Piraten #NRW genutzt, das heißt in 1 von 500 Fällen geht eure Verbindung über den Exit der #Piratenpartei NRW.

https://metrics.torproject.org/rs.html#details/C19B33758B3A5144894233EC4C95D7985B9FD101

@Rusty nein, dass ist gut, also ich finde es gut.

Wunderte mich eher, das unsere angeblich sooo Datenfreundlichen Parteien nicht sowas betreiben. Aber es ist halt oft nur Schall und Rauch, damit keinem auffällt, wie geil sie auf Daten sind.



Ich wurde durch #Killerspiele radikalisiert.
Wild rumballern mit Schrotflinten auf Moorhühner, gemetzel mit Schwert auf der Suche nach der Prinzessin bei #PrinceOfPersia und im Heißluftballon als #Hugo.

Aber wenigstens bin ich nicht Mitglied der #CSU / #CDU geworden! #Piraten



@Patrick Breyer @Patrick Breyer gibt es auf EU-Ebene irgendwelche Aktivitäten, das Duopol bei #Mobiltelefon Betriebssystemen zu schwächen, indem man eine europäische Alternative unterstützt? Eine offene und freie Alternative, also #FLOSS wäre toll, #Linux basiert wäre schön.

#Piraten #Mobile #Android #iOS #Apple #Google

@Mopperonkel hmm #SailfishOS oder #Ubuntu, je nachdem einen Fork machen und als FLOSS weiter entwickeln, es gibt denke ich einige kleine Projekte mit ähnlichen Ideen, aber was man bräuchte könnte eine Organisation sein, die dann eben auch Geld braucht, wichtig wäre mir das es FLOSS.

Du kannst planen und machen was du willst. Ohne Vitamin B zu den Hardwaredealern gibt es keinen sauberen Access zur Funkschnittstelle und dem ganzen anderen Krempel der heute in so einem Teflon steckt. Und so ein Frickel- Nischen- oder "wir hätten da eine 3 Jahre alte Hardware"-Projekt, das auf nix anderem läuft hat exakt null Chancen. Und da sind wir noch nichtmal bei einer kritischen Masse an App-Ökosystem.

Da muss Java auch brennen.

"Compatible with the Android ecosystem" Da bin ich schon raus. Das halte ich für grundsätzlich nicht wünschenswert.

@Mopperonkel du meinst Sailfish, ich denke das bezieht sich auf den Emulator oder die Virtualisierung, man kann eben Android Apps nutzen, nicht so ganz verkehrt.

Doch. Genau das ist verkehrt. Erstens ist es parasitieren am Parasiten Google. Zweitens ist diese ganze Java-Architektur und das Systemdesign für den Arsch.

Ein Android-kompatibeler Ersatz für Android löst kein Einziges Problem. Da regiert Google doch fröhlich weiter.

@Mopperonkel mag ja sein das es da mehr gibt, aber das können sich ja dann Fachleute überlegen, also leute die an sowas entwickeln. Hardwarezugang könnte man ja sicher auch "fördern".

Öhm... Kurzfassung: Nein. Vergiss es einfach.

Das ist ungefähr so realitätsnah wie Open-Source PayTV und Einhorn zum Frühstück.

Ich verstehe und teile ja das Bedürfnis ja. Aber da sind aus meiner sicht mittlerweile einfach wirklich restlos alle Züge abgefahren. Dem Volk ist weltweit einfach total egal, daß Apple, Google und vielleicht noch Microsoft als Big-Player bestimmen, was auf $Endgerät passiert oder nicht. Zusammen mit der Markt(über)sättigung war es das.



Ihr wisst, ihr könnt auch eine Partei wählen, die das macht was ihr wollt. Ich sags mal so, die Scheiße brockt ihr euch seit Jahrzehnten doch selber ein.

#Klimaschwindel #Klimakabinett #FFF #Friday4Future #Fridays4Future #Piraten #Piratenpartei



Wieso weht die Fahne da als wäre auf dem #Mond Wind, auf dem Mond gibt es keine Atmosphäre, also auch keinen Wind, die Fahne kann gar nicht wehen?! Ich sage diese ganze '#Piraten sind auf dem Mond gewesen Geschichte' ist #Fake!

Image/photo

Sonnensturm und Blitzlichtgewitter.



Btw
Wer jetzt aus unterschiedlichen Gründen wieder mal gefrustet über die heutige Politik ist:
Wütend sein allein hilft nix. Werdet politisch aktiv!
Das könnt Ihr unter anderem bei den #PIRATEN:
piratenpartei.de/werde-pirat/
#vonderLeyen #EUKommissionspräsidentin #Verteidigungsminister
Werde Pirat



Ich bin übrigens einer der wenigen europäischen Bürger, die gefragt wurden, ob sie #VonDerLeyen haben wollen. @Patrick Breyer von den #Piraten hat tatsächlich seine Basis gefragt, was er tun soll. Danke dafür.



Gleich um 18 Uhr ist Abstimmung im #Europaparlament.
"Soll unser MdEP #PatrickBreyer für Ursula @vonderleyen bei der Wahl zum EU-Kommissionsvorsitz stimmen?"
#PIRATEN sagen in einer Mitgliederbefragung mit 89%: #NEIN!
#EuCo #EU #Zensursula
Ergebnis der Mitgliederbefragung: PIRATEN sagen Nein zu von der Leyen



So, Abstimmung erledigt, bei #Piraten gibt es Mitbestimmung. Danke dafür lieber Patrick Breyer und die #Piratenpartei. Image/photo

GambaJo reshared this.



Die #Piraten sind zwar für Laien-Politiker, aber wir sind sicher keine Freunde von v.d. #Leyen in der #Politik.

#Piratenpartei

Naja, als Laie würde ich sie auch nicht bezeichnen, das Klüngeln hat sie wohl offensichtlich drauf. Das war in Parteipolitik leider schon immer wichtiger als Sachkompetenz.

@💖❤️🧡💛💚💙💜🖤 ja, sie ist keine Laien-Politikerin, sondern nur Leyen.




@Michael Vogel was muss man denn nun tun, damit dieses schwarze Avatarbild wieder gegen eines mit Transparenz getauscht wird?

Pressemitteilung der #PIRATEN 26.06.2019
"#Verbindungsdatenhack: Nur nicht gespeicherte Daten sind sichere Daten!"
piratenpartei.de/2019/06/26/ver… von @echo_pbreyer.
#Vorratsdatenspeicherung #Datenschutz
Verbindungsdatenhack: Nur nicht gespeicherte Daten sind sichere Daten!

@Michael Vogel Kontaktdaten neu laden hat geholfen... könnte man das nicht mal als Backgroundtask einbauen, ich hab eine ganze Reihe Accounts wo ich das machen müsste.

Spannenderweise ist genau das derzeit meine aktuelle Sache, an der ich dran bin. Dann werden einmal pro Woche die Kontakte geprüft.

@Michael Vogel als ich das schrieb wurde mir aber auch bewusst, dass man das u.U. ja bei bestimmten Kontakten auch nicht möchte, zumindest wenn man da in der Experteneinstellungen etwas manipuliert hat.

Ich muss auch da unbedingt ran. D.h. wir müssen es so umstellen, dass diese Einstellungen nur bei Protokollarten vorgenommen werden können, wo sie nicht zentral überschrieben werden, wie z.B. bei Feeds. Bei "normalen" Accounts (d.h. AP, Diaspora und Friendica) werden die meisten Daten zentral überschrieben.

@Michael Vogel überlege gerade ob ich wieder auf develop branch wechsel soll mit meiner persönlichen Instanz. Vor allem potentielle Bugfixes hätte ich ja schon gerne schneller.



Nach einer Woche hat der Hoster die Nullroute gefunden sie er wegen der "Abuse" Sperre des #Tor Servers eingerichtet hatte, der Support gestern hatte noch gesagt
von unserer Seite sind keine Nullrouten gesetzt. Welches IPv6 Gateway benutzen Sie derzeit?
, ich wusste es ist eine Nullroute, die vergessen sie immer. Server der #Piraten NRW.



WTF CDU?



Ein Umstieg auf regenerative Energien würde nicht mehr kosten als jetzt bzw. würde wahrscheinlich sogar Geld sparen?

Das bedeutet die #CDU zerstört nicht nur die #Umwelt, sondern gefährdet auch die #Wettbewerbsfähigkeit von #Deutschland!

#Rezo #ZerstörungDerCDU #CDU #Umwelt #Klimawandel #Politik #Piraten

https://www.youtube.com/watch?v=4Y1lZQsyuSQ

YouTube: Die Zerstörung der CDU. (Rezo ja lol ey)

Wichtig ist jetzt Oma, Opa das Video vorspielen und heftigst mit ihnen zu Diskutieren. Denn wie die #niewiederCDU abschneidet spielt eine wichtige Rolle im weiteren Verlauf. Hoch = GRETA'S Zukunft = tot ;niedrig = druck mehr zu tun erhöht sich. Ich komme gerade aus dem Stadtrat und ja es gibt haufenweise Alte Säcke die das immer noch nicht mitbekommen haben.

@Arndt Heuvel was kann ich denn meine Oma empfehlen, ich bekomme sie sicher nicht dazu Piraten zu wählen, aber sie wird sicher auch nicht CDU wählen und tut sich auch bei SPD seit längerem schwer. Meine Oma ist ja nicht doof, die hat schon länger verstanden, dass die großen Parteien alle keine Politik für die Menschen unter 50 machen, sie freut sich natürlich wenn die Rente erhöht wird, weiß aber auch, dass das Schwachsinn ist und eigentlich auch keine sinnvolle Vorgehensweise sein kann.

Als Gründungsmitglied der #Piratenpartei bin ich nicht objektiv. Deshalb gebe ich keine Empfehlung ab. Ich finde es reicht wenn du Oma von den beiden ehemals Großen weg bekommst. Bequemes "weiter so" muss für die Alteingesessenen Parteien super schwer werden.




#Tinder für Parteien

#Piraten

Arghh! o_0 Mir reicht schon das Wort "WahlSwiper", um nicht wissen zu wollen, was das nun wieder für ein verblödender Dreck ist.

@★Miller einfach nur eine Wahl-O-Mat

@utzer: ja, war mir schon klar. Was in meiner Generation "Dings-O-Mat" hieß, ist nun "DingsSwiper".
Das Prinzip bleibt ähnlich aber verliert immer mehr an Qualität.

Die Menschheit sieht sich fortlaufend mit immer umfassenderen Fragen und Antworten in allen Bereichen der Wissenschaft, Soziologie, Politik, etc.. pp. konfrontiert und liefert immer mehr Details zu jedem Aspekt.

Die "User" der "zivilisierten Gesellschaften" sind dagegen fast nur noch fähig, ihre Meinung bei WhatsApp mit Emojis auszudrücken.
Ich warte auf das Jahr 2030, in dem die Bundestagswahl per WhatsApp mit "ThumbsUp" und "ThumbsDown" entschieden wird.



#Google #Amazon #Facebook #Apple #Microsoft #Politik #Piraten #SaveYourInternet

Twitter: Andre Meister on Twitter (Andre Meister)

@Rusty interesting thing, I guess that will break a lot of webpages, right?

@Rusty I expirience something similar wir Blokada on my Android Phone.

https://blokada.org/index.html



Wusstet ihr, dass im geplanten #Darknet Gesetz auch eine #Vorratsdatenspeicherung für Post- und Briefunternehmen eingeführt wird? Ich finde das erschreckend und frage mich ob ich das richtig verstehe.
#Post #Überwachung #VDS #Piraten
Bundesrats-Angriff auf das Brief- und Postgeheimnis abwenden!

Die Post ist bereits dick im Geschäft mit dem Datenhandel:
https://www.n-tv.de/politik/Post-verkaufte-Kundendaten-an-CDU-und-FDP-article20363561.html

Entsprechend werden natürlich auch die Metadaten des Briefverkehrs automatisch erfasst, was meint Ihr auf welcher Datenbasis das gemacht wird? Sicher auch aber nicht nur auf Basis des Brief- und Paketdienstes.

Klar wo es geht werden Daten abgeschöpft. Und Big data hilft dann die verschiedenen Daten miteinander zu verknüpfen...