Skip to main content


Es gibt sie immer noch, die Auskunftsersuchen der #Polizei wegen Straftaten die über einen #Tor Exit begangen wurden, ich frage mich ob sie das nur der Form halber machen oder ob sie nicht wissen das Tor keine Daten speichert?

NordischerHonigdachs reshared this.

Es wurde offiziell kommuniziert, dass auch Straftaten über Tor aufgeklärt werden können. Ob über Auskunftsersuchen, wohl nicht, nach allem, was du schreibst. Und wieso weisst du davon?

@damuc2 weil ich die mails bekommen wenn da jemand nen Auskunftsersuchen schickt, ich bin Admin von ein paar Exits.



Schockierend wie #Polizei in Deuschland #Gewalt ausübt.
#Polizei #Polizeigewalt #NDR #Podcast
Podcast Empfehlung: Polizeigewalt in Deutschland



Eisbrecher, wenn ihr auf einer #Party #Polizei Mitarbeitende trefft, "und wer von euch ist in der 'Hannibal (neu)' #WhatsApp Gruppe?", man kommt sicher ins Gespräch.

Ich dachte kurz es geht um die Band Eisbrecher ;)



Die Dunkelziffer von #Neonazis, #Rechten, #Staatsfeinden und #Reichsbürgern in #Uniform ist sicher auch deshalb so hoch, weil immer die gleiche Behörde ermittelt die auch betroffen ist. Es braucht bei #Polizei ein interne Revision.


Ein waffellager? 😁



Und dann findest du bei der Recherche zu #Darknet und #Tor einen wirklich brauchbaren Artikel des #BKA, der relativ ausgewogen erscheint, und zwischen den Zeilen auch durchblicken lässt, dass die #Polizei nicht hilflos gegen Handlungen im Darknet dasteht.

der link ist kaputt.

Bad Request
The server detected a syntax error in your request.
Check your request and all parameters.

und wer ist bogus? mastodon nutzer?

@Rudolf Goldman ja ist ein Mastodon Nutzer. Sorry, mir gefällt das auch nicht, dass Diaspora und Mastodon nicht kompatible sind und das ihr dann solche Posts seht. Als Tipp kann ich noch empfehlen die Threads bei einem der Friendica Nutzer im Thread anzuschauen, da kommt ja beides zusammen.

Der Link sollte aber funktionieren, hab gerade nochmal drauf geklickt, da sollte ein PDF laden.

Dieser Link vielleicht besser: https://www.bka.de/SharedDocs/Reden/DE/vogtArtikelDarknet.pdf



Some days ago I found a suspicious charge on my credit card, I receive a SMS as soon as a charge occurs, so I called the card issuer and asked them what it is. They did not have any information that helped me to remember any purchase, so I blocked the card and told them to reimburse me for the charge.
Today I searched for the payment service that was used, it was epoch.com, so I clicked through that somewhat strange website and started a chat there with one of there service employees.

Here is what I found out, someone used the credit card to purchase a porn website subscription. The IP used during the purchase is one that belongs to Austria, provider A1, the name and email used for the purchase is of a guy from NY USA, his details are on his business website. Now I am considering to go to the #police to file a report, because I believe the fraud was conducted from within the EU.

The payment service said they will cancel the subscription and transfer the money back to my account. My ban... show more

I think, your rigth.


Zeit-Online hat geschrieben:

SEK-Beamte trugen sich als "Uwe Böhnhardt" in Dienstliste ein. Das LKA Sachsen hat gegen zwei Mitarbeiter ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Sie hatten sich mit dem Namen eines NSU-Mitglieds in ein Dienstdokument eingetragen.

Quelle: https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-09/lka-sachsen-nsu-uwe-boehnhardt-disziplinarverfahren

Irgendwer hat hier letztens was vom Failed State Sachsen geschrieben, ist wohl leider nicht ganz falsch ... 🙁




#HambiBleibt #HambacherForst #Polizei #NRW



Passt in #Chemnitz auf euch auf, diesmal sind #Nazis und #Polizei da, für gewöhnlich verprügeln diese beiden alles was links aussieht.

@Utzer Finde ich nicht gut. Weder die Gleichsetzung, noch die Behauptung daß Polizisten "für gewöhnlich" "alles was links aussieht" prügeln.
Aber: Wir brauchen eine unabhängige Kontrollinstanz, damit kriminelle Polizisten entfernt werden - und nicht den Ruf ihrer Kollegen schädigen.

Hmm ja du hast schon recht, aber das ist einer der Gründe warum ich gerne auf Demos gehe. Immer wieder passieren da so Dinge wo die Polizei Linke Demonstranten kesselt, eine Demo mit Gewalt auflöst, von Bekannten habe ich schon gehört das sie Fotos löschen mussten um physischer Repression zu entgehen und es sind keine Einzelfälle. Also die Warnung nehme ich nicht zurück, Nazis sind aber ne Nummer schlimmer da sie Hetzjagden auf Menschen machen.

@Utzer Ja, gerade bei Demos gibt es oft Fehlverhalten. Dennoch: Wir sollten nicht nur auf kriminelle Polizisten hinweisen, sondern auch die Polizisten unterstützen, die ihre Arbeit gut machen und für uns regelmäßig ihre Gesundheit riskieren. Und die Nazis genauso mies finden, wie wir. Und das ist sicher die Mehrheit.




Lieber #Zoll, liebe #Polizei, muss ich mir jetzt in der #Bahn an der #Grenze Sorgen machen als Weißer auch kontrolliert zu werden oder kontrolliert ihr trotzdem weiterhin nur die mit dunklen Haaren und dunkler Hautfarbe? #Urteil #OVGMünster

ich meine, dass wär nicht das erste urteil in der richtung

Udo bestätigt meinen Eindruck aus zahlreichen Fahrten mit der Bahn auch.

https://www.lawblog.de/

Am Flughafen ist das natürlich auch so.



Krass wie übel Personen mitgespielt wird die Gewalt durch die #Polizei gegen sich erlebt haben. Da werden deren Existenzen zerstört.

Wow, ich bin echt sprachlos.

Wird noch schlimmer zum Ende hin... 🙁




#Leseempfehlung zum Wochenanfang


Ein Beitrag der #Piratenpartei #Bayern zum #PAG
Das neue #Polizeiaufgabengesetz - eine "drohende Gefahr!"

Die #CSU gibt Gas. Im Eiltempo werden derzeit die Änderungen am Polizeiaufgabengesetz (PAG) vorangetrieben. Die Befugnisse der #Polizei sollen gestärkt werden und dafür müssen #Bürgerrechte weichen. Der Strafrechtsexperte Hartmut Wächtler bezeichnet die geplante Neufassung vor dem Innenausschuss als härtestes Polizeigesetz in #Deutschland seit 1945.




#Politik #Überwachung #Freiheit



Gibt es in Hessen eigentlich ein #informationsfreiheitsgesetz? #ifg #ifganfrage #fragdenstaat #Polizei #palantir #hessen #Freiheit

Tippen auf dem Handy im Auto auf der Rückbank ist nicht so toll.



Mehr #Überwachung, mehr #Trojaner, mehr #Befugnisse für #Polizei. #Danke liebe Wähler das ihr #Populismus stärkt und #Seehofer zum #Heimatminister gemacht habt. Ich wähle weiter #Piraten.



Wurde vom Hersteller so geliefert.




#Polizei #Sachsen



Ich rate dringend dazu das Land #Sachsen zu meiden, dass ist so gefährlich dort das sogar die #Polizei #Panzer braucht.