Skip to main content

 

Jetzt mit der # wieder 200 km durch das # der #. Kaputte Telekommunikationsnetze können wir in #.

Stefan Thöni reshared this.



 

Die # zwischen # und # ist sogar für # nicht stark genug und auch zu klein. Liebe # bitte verbessern, die # ist toll, aber Netz wäre schon schön.

 

Kanadische Wildnis, voller #4G Empfang und super schnell. Der Ping ist bescheiden, weil ich am anderen Ende der Welt bin und alles über Deutsche #Telekom geroutet wird.
Bild/Foto

 

Danke an die #Telekom für kostenloses unbeschränktes Roaming. (Ja, ist schweineteuer, aber ich nutze es ja auch aus.)
 
@Andreas vom Zwenkauer See ich benutze quasi nur das mobile Internet, ich schaue darüber Filme, nutze das Firmen DMS, gerade synchronisiere ich eine Lotus Notes Datenbank und mache ein Backup bei meinem Computer aus NAS zuhause.
Im Ausland (außer in T-Mobile Netzen) ist Mobilfunk meistens wirklich schnell, dass ist unglaublich, gar kein Vergleich zu Deutschland. Ich nutze den AP auch im Büro, weil ich keinen Bedarf habe im teilweise zensierten Netz zu sein, stöpsel LAN nur ein wenn ich drucken möchte.

Ist nen bisschen speziell bei mir, jeder IT'ler würde die Hände überm Kopf zusammenschlagen, aber em ja, ich bin bei dem Unternehmen schon Länger als es da IT'ler gibt und ich mache keine Arbeit.

 

Im #ICE gibt es entweder kein WLAN oder es ist kaputt, Hotspot aufgemacht, zack 10 Leute verbunden. Leider kann der Hotspot nur 15 Clients, hoffe die anderen haben noch genügend Daten übrig. Danke an die #Telekom für meine Flat.
#Bahn
 
Sehr vorbildlich! Haben sich die 10 zufällig bei deinem Hotspot gefunden oder hast du es ihnen verraten?
 
Zufällig, aber das offene WLAN heißt "wifi", sehr verbreitet.

 

Ich will wieder zurück ins Ausland. 😪

#Telekom #4G #Entwicklungsland
Bild/Foto
 
Ja, innerhalb einer Zelle wird der Download fein aufgeteilt. Wenn 100 Menschen gleichzeitig saugen, passiert das, was du beschreibst.
 
Ich weiß, ich sehe die Unterschiede und es nervt das wir in Deutschland so Probleme haben.


 

So, #ICE steht, #WLAN geht nicht, habe mal meinen Hotspot aufgemacht und bin gespannt wieviele Leute das nutzen werden. Dank #Telekom Roaming Flat kostet es mich ja nichts. #Bahn #GuteTat
 
@Rusty
müssten sie alle auf eine Webseite geleitet werden, die sie davor warnt blind jedem freien WLAN zu vertrauen

Ich dachte auch, dass jeder Router sowas können sollte, aber funktionieren tut diese Vorschaltseite nicht, konfigurierbar ist sie wohl auch nicht.

 

Gericht bestätigt Auffassung der #Bundesnetzagentur zu #StreamOn und weißt Beschwerde der #Telekom zurück.
Stream On muss somit auch im #EU Ausland umgesetzt werden und die Datenrate darf beim #Videostreaming nicht angepasst werden.


Ich finde diese Entscheidung gut, die Telekom beutet die Kunden aus und verstößt zugleich noch gegen die #Netzneutralität, dem hat das Gericht damit ein Ende gesetzt. Mal sehen was die nächste Instanz entscheidet und wie die Telekom bei einer Schlappe reagiert.


 

Lachhafte Preise für #UAE #Roaming bei der #Telekom. Bei der Schweizer #Swisscom bekomme ich 1GB für 27€, auch teuer aber schon deutlich günstiger als bei der Telekom. Bild/Foto

richard doesn't like this.

 
um Telekom mache ich seit Jahren einen großen Bogen.

 

In #Germany we have crappy cellular networks, this is with #Telekom in the #City of #Kerpen right next to #Cologne, yesterday I had a very slow speed there, but today just 900m from that point I now get real #GermanHighspeed
Bild/Foto

 

Let's try this, in #Germany we have crappy cellular networks, this is with #Telekom in the #City of #Kerpen right next to #Cologne.

Use hashtag #GermanHighspeed

Bild/Foto
 
Besser und auch wieder schlechter. Danke fürs Beisteuern!

 

Die #Telekom macht blöde Werbung, ich mache blöde Umfragen drunter.

Bitte pushen. #Danke.

Twitter: Ben Utzer on Twitter (Ben Utzer)

#DoroBärisierung #Flugtaxi #Entwicklungsland #Deutschland #Vectoring #VDSL #Glasfaser
 
6 Mio Haushalte, welche 100 Mbit/s erhalten, werden auf 250 Mbit/s geupgraded. Der Witz dabei ist, Kunden in Telekom Inseln gammeln immer noch bei paar Mbit/s rum, während kleine Anbieter durch die Republik gehen und FTTH ausbauen wollen und die Einwohner seit ewigen Jahren sagen, dass die Telekom löst das Problem schon irgendwann mal. Solange der Endverbraucher die Not nicht erkennt und immer noch meint 2 Mbit/s reichen für alles aus, wird die Telekom nichts machen sondern weiter ausbeten.
 
Ja, wir wissen das... Die Menschen verstehen auch nicht das 100/5 Mbit/s nicht mehr der Zeit entspricht. Die Leute blicken auch nicht, dass die Telekom Druck braucht.

 

#Urlaubszeit oder wie es #Deutsche nennen "endlich mal überall Netz und dann auch noch schnell".

#Mobilfunk #Telekom #O2 #Vodafone #Dorobärisierung #Flugtaxi

 

Wenn die #Telekom jetzt #VDSL mit bis zu 250MBit/s anbietet, dann kann sie mehr Bandbreite nicht liefern als vorher.
#ThinkPositive #Entwicklungsland
This entry was edited (2 years ago)
 
Achso, da sollte ich natürlich was nachliefern ;)
Ich meine Dobrindt: "Anstatt auf echte Glasfaseranschlüsse zu setzen und Deutschlands Infrastruktur zukunftsfähig zu machen, versenkt das BMVI Milliardenbeträge in die kupferbasierte Übergangstechnik Vectoring, stärkt dabei die Marktmacht der Deutschen Telekom" laut Netzpolitik.org
https://netzpolitik.org/2018/nun-offiziell-bundesrechnungshof-zerpflueckt-ex-minister-alexander-dobrindt/
 
AH, aber im Grunde dachte ich, dass die Förderung so oder so kaum oder gar nicht abgerufen wird, Problem ist auch, dass die meisten Gebiete nicht förderungswürdig zu sein scheinen. Zumindest soweit mein Halbwissen aus den Nachrichten.

Grundsätzlich sollte man eben Anreize schaffen das Glasfaser gelegt wird und das auch auf dem Land, dort kann es allerdings sein, dass es sich wegen der Dichte der Bebauung nicht loht, aber das heute noch neue Wohngebiete erschlossen werden ohne das dort Glasfaser gelegt wird ist für mich unverständlich. Oft kann man auch gar nicht rausfinden was im Rahmen der Erschließung geplant ist, man muss also ein Grundstück auf gut Glück kaufen und dann hoffen das irgendwer das ans "Internet" anschließt.

Danke fürs nachliefern.

 

Ich wohne hier auf dem "Land", die #Telekom baut hier Glasfaser/#VDSL nicht aus, beides bieten sie nicht an. Der regionale Anbieter baut VDSL aus.

Das sorgt dafür, dass das Telekom Mobilfunknetz wegen der Hybrid Anschlüsse überlastet ist.
 
Wirklich traurig hierzulande was das Netz angeht.
Ich hatte vor über 10 Jahren im Ausland schnelleres Internet als ich es heute in der großen Stadt bekomme.

 

Heute fahre ich mit der #Bahn durch das größte #Funkloch der Deutsche #Telekom, die Strecke von #Hamburg über #Bremen nach #Köln ist quasi bis auf die Städte wo der #Zug hält kein Empfang. #Flugtaxi #Dorobärisierung #Digitalisierung
 
Und ich hab grad seit Osnabrück durchgehend Edge bis LTE o_O Kenn ich nicht von aus dem Pott.
 
Ja, ich kenne das von ausm Pott eben auch nicht, ab von wech Bremen bis bei Düsseldorf is da wohl en weißer Fleck aufe Kaarte.

 

Weiss jemand wie lange #NetCologne die ISDN Altanschlüsse noch lauf lässt, die #Telekom kündigt die doch teilweise mittlerweile schon oder?

 

Ein OptOut für ein #Bigdata Ding bei der #Telekom #Mobilfunk, der OptOut dauert 2 Minuten und dann werden eure Daten nicht verarbeitet und weitergegeben.
 
Diese Handynummer ist bereits registriert! Sie haben sich bereits erfolgreich von dem Informationsservice abgemeldet.
Mensch, war ich vorbildlich. Wusste ich gar nicht mehr. 😀
 
Du bist so gut, so wahnsinnig gut 😉

 

Interessanter Artikel über Visionen der Deutschen #Telekom rund um #Glasfaser, #5G und die "letzte Meile".