Skip to main content


OK, dass ist eine Premiere, ich habe einen Kommentar bei # gefunden, der gut und hilfreich ist.

Wer von euch hier bei # war das?
https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nach-dem-NetzDG/Besseres-als-Diaspora-gibt-s-schon-laenger-als-Diaspora/thread-5280654/#posting_30501212

@Friendica Support

2 people reshared this



I want to suggest # to a #.

The goal is to import all his Tweets without replies to others and without mentions of other people. Preferably imported tweets should look like native Friendica posts.
Is that easy to setup?

He just fled # because of the people telling him that they don't want Crossposts. Which I agree to, but I can accept imports if the user replies to comments in the # too. So not just a dump but an active account.

Thanks for comments.

6 people reshared this

You can probably modify my Tweet Deleter to instead save the Tweets:

https://bitbucket.org/jondwatson/tweeter-deleter/src/default/

Then I presume you can use the Friendica API to post them. I haven't tried posting to Friendica, although my manmebot posts to Mastodon no problem.

https://github.com/friendica/friendica/wiki/Friendica-API

Bonus is that the Friendica API is supposed to be Twitter compliant so maybe you can do it all with one script.

Good luck.

@jonw Friendica has a built in Twitter "client" that can import from Twitter and post to Twitter. You can actually view tweets in Friendica and reply and some other things like that.
@jonw



Info | Neuhier und mit eigener Friendica Instanz


Nachdem ich jahrelang Diaspora genutzt habe, habe ich mich nun zum Wechsel zu Friendica entschieden. Wollte ich Anfangs einfach mit einen oder zwei Accounts auf einen der bestehenden Server weiter machen, habe ich mich jetzt dazu entschlossen einen eigenen Friendica-Server einzurichen. Da ich momentan noch am basteln und Erfahrungen sammeln bin, werde ich nur bei Leuten die ich kenne eine Anmeldung zulassen. Friendica ist für mich eben auch noch recht neu, erst recht wenn es um das Betreiben eines Servers geht.

Zwar gibt es auch bei Friendica noch einige Dinge die für mich nicht passen. Aber bei der Entwicklungsgeschwindigkeit von Friendica ist es in meinen Augen nur eine Frage der Zeit bis auch das der Vergangenheit angehört.

Tags: # # # # # # # #



There is a # # group/forum now.

Feel free to follow and share everything related to # with this user by just adding @36c3 to your post. For Friendica users they can also use !36c3 instead.



Ich habe eine neue #Gruppe auf #Friendica eingerichtet, diese hier:
@Rechtsextrem

Es gibt dazu bspw. Gruppen auf #Facebook, es gibt dazu andere Quellen, aber ich denke wir brauchen sowas im #Fediverse ebenfalls.

Ziel:
- Sammlung von Informationen über #Rechtsextreme, #AfD, #NPD und andere.
- Austausch demokratischer Menschen zur #Rechtsextremismus Problematik.
- Organisation und Information gegen Strömungen, die der #Verfassung entgegen stehen.
- #Kampf gehen die Desinformation
- Sammlung von Link die im #rechtsextremen Bereich herumgereicht werden.
- Widerlegung von #Falschinformationen, #Fehlinformation und #FakeNews rund um die Thematik #Rechte Kampagnen.
- Sammlung von Accounts und Servern innerhalb des Fediverse, welche #rechte Positionen dulden, verbreite, fördern oder ähnliches.

Was nicht erlaubt ist:
- Aufruf zu Gewalt.
- Gesetzeswidriges Verhalten.
- Teilen verfassungswidriger Symbole.

Gegen utzer hab ich gar nichts, wohl aber gegen dich neoliberalen mitläufer, murdered dreams

ach chemausi, ich versuche eigentlich immer mit zitaten und belegen zu arbeiten, wenn ich mir jemanden vorknüpfe



Momentan kennt dieser Knoten 4408 Knoten mit insgesamt 4941278 registrierten Nutzern, die die folgenden Plattformen verwenden:

#Friendica (369/14271)
#diaspora (264/762090)
#red (4/44)
#hubzilla (268/10669)
#GNUSocial (95/3044)
#StatusNet (9/161)
#Mastodon (2790/4135163)
#pleroma (602/14560)
#socialhome (7/1276)

Billie reshared this.



Ich kann dem @GrmpyOldMan nicht zurückfolgen. Vielleicht kann der @GrmpyOldMan mal dem @Michael Vogel folgen, dann kann letzterer wahrscheinlich herausfinden woran es hakt.
#Friendica #Umlaut

@GrmpyOldMan kommt meine Nachricht an?

Du musst mal den Betreiber von dem Friendica darauf hinweisen, dass er ab und an ein Update machen muss. Es ist auch zu empfehlen, die Installation einfach auf Git umzustellen, dann ist das Updaten einfacher.
Das Update von der 2018er Version könnte allerdings etwas aufwändiger sein, es hat sich glaube ich seit dem das Format der Konfigurationsdatei geändert.

Die Nachricht ist nicht bei ihm angekommen. Ich hatte gar nicht gesehen, dass die Version seines Servers so alt ist. Dann ist es schon wahrscheinlich, dass die Probleme auf seiner Seite liegen.



76 user on my #Friendica server, I think not one of them is active and more than 75% didn't post anything at all.

Either spammer or registration/on boarding too difficult. What do the email addresses look like?

Bei mir tummelten sich ebenfalls mehrere User mit seltsamen Mailadressen und auffällig automatisch generierten Beiträgen. Nach 10 Tagen "Karenzzeit" löschte ich alle und halte vorerst die Registrierung geschlossen.
Vielleicht nicht das Gelbe vom Ei, aber ich überlege die Schwelle mit den Einladungen zu erhöhen.



#Friendica



#Föderation Statistik



Momentan kennt dieser Knoten 4261 Knoten mit insgesamt 2613673 registrierten Nutzern, die die folgenden Plattformen verwenden:

#Friendica (375/14436)
#diaspora (306/681736)
#red (8/97)
#hubzilla (266/7453)
#GNUSocial (137/18409)
#StatusNet (9/183)
#Mastodon (2707/1880123)
#Pleroma (448/10111)
#socialhome (3/904)
#ganggo (2/221)

(Anzahl der Server/Gesamtnutzeranzahl aller Server)

#Fediverse



Wer hat Lust mal #Friendica zu testen?

Was ist Friendica?
- Eines der ältesten dezentralen sozialen Netzwerksysteme, etwa so alt wie #Diaspora.
- Kann kommunizieren mit #Mastodon, #Diaspora und anderen kompatiblen Netzwerken.
- Teil des #Fediverse.

Meldet euch auf meinem Server an und probiert es aus.
https://friendica.utzer.de/admin/
This entry was edited (1 year ago)

Huch, stimmt ^^
Ich meinte halt nur, dass es vorher auch eine Menge dezentraler Netzwerke gab, ob die jeweils sozial waren muss man von Fall zu Fall sich überlegen. Beispiele:
  • Email & Mailinglisten
  • Usenet
  • IRC
  • Jabber & XMPP
  • Blogosphere (Mit pingback und Trackback)
  • Status.net und GNU-social
Alles Netzwerke, alle dezentral, alle föderal und ob sie sozial sind mag sich jeder selbst überlegen, ich finde schon.

@thomas Also ich tue mich jetzt hier unter friendica gar nicht so schwer – und das "lieblose" nenne ich "bandbreitensparend". ;)



#Urheberrechtsreform: Artikel 13 bedeutet das Ende alternativer sozialer Medien

#saveyourinternet #Piraten #Politik #europeanunion #Artikel13 #Diaspora #Mastodon #Friendica #Fediverse #Freiheit #UploadFilter



Copyright Reform: Article 13 will be the end for alternative social media


#freedom #saveyourinternet #Piraten #pirates #politics #europeanunion #Article13 #Diaspora #Mastodon #Friendica #Fediverse



If I try to access a profile I get this information in the top right (Frio theme) and no posts show up.
Der Zugriff zu diesem Profil wurde eingeschränkt.
"It reads the access to this profile was restricted."

I am sorry to ask this again (at least I think it was discussed lately), but is that a necessary preset because of DSGVO in EU? Can I change that setting so profiles are public be default?

I have a feeling that many people post into a void, a void created by a default setting that will not publish the posts and their profiles. I am pro data protection, but it seems not to work like this, so it somehow feels we have to change something.
Maybe inform the user so (s)he can opt in and understands why it makes sense?

Is my assumption incorrect and the setting is not a preset or not necessary due to DSGVO?

All this settings are so complicated. 🙁

#Friendica
@Friendica Support @Friendica Admins

I noticed something similar. Maybe it's related?
I was searching for a hashtag, found an interesting post from a person not in my contacts and clicked on "Im Zusammenhang betrachten" (view in context). It showed me an empty site and notified me: "Das angefragte Profil ist nicht vorhanden" (Requested profile is unavailable).
This behavior is new and started with @Michael Vogel updating squeet.me to 2019.03-dev-1300, if I'm not mistaken.



In this post we found that a spam comment was not deleted on the #Diaspora end. Shouldn't deletions be federated to Diaspora and other #Friendica accounts?

@[F*] Frank Dapor #podmin @Friendica Support

It's not present on nerdpol.ch. I don't know if it ever was though ...

Thanks. Yeah, maybe @[D*] Frank Dapor #podmin can check in his logs about the deletion shortly after the spam reply arrived.

no errors in log for this post-id
but also no retraction entry 🙁



#Friendica
Theme - creating from scratch
!Friendica Developers

At the moment I am trying to understand and document how to start a new theme with a framework from scratch and translating the online help to german the same time ;) So if someone has good helping texts how to do that I appreciate if you would share it 😀





The federated social network #Friendica has just released its new version 2019.01, which now includes full #ActivityPub support:

https://github.com/friendica/friendica/releases/tag/2019.01

Thanks to ActivityPub, it federates with Mastodon, PixelFed, Pleroma, PeerTube, NextCloud Social, Osada, Hubzilla etc.

Friendica also still has federation with #Diaspora, so if you're wanting to follow ActivityPub accounts without leaving your Diaspora friends, Friendica might be a good option.

@frosch @utzer Zu Weihnachten hat er das Feature live gestellt ^^



#Friendica can have hashtagstagstagstags... #####
m(



@DiCa Support in #Friendica you can connect your account to Twitter (and other service) and then on each post you can select if the post should be forwarded to that service. Can we integrate that selection in #DiCa?

Oh yes @Michael Vogel mentioned that you use kotlin.

I have no idea about programming unfortunately, no more languages than some proprietary stuff my company uses.

Maybe we can add DiCa to git.friendi.ca, I need to check how that is done.

Thanks for so kindly help, currently which is fine no matter on Gitlab or Github or Friendi.ca Git.
take you time 😀



If you got the #Friendica #Worker running and it never really functioned well, you can sit in front of tail -f friendica.log|grep ":Worker.php.*Load" and be amazed. Simply being amazed for 15 minutes or so and come back later and it has the same effect again.